kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen ZeitzeugInnen des NS-Regimes
Kann, Ludwig

8 audioskommentare

mehr

audio interview Traditionelles Elternhaus (Ludwig Kann)
Die Eltern von Herrn Kann waren gläubige Juden und befolgten jüdische Essensregeln und feierten die Feste. Es werden die Essensregeln beschrieben.
deutsch: download
weitere medien: Kann, Ludwig || Alltag unterm Hakenkreuz || Vor 1933
team: 12. Klasse Rudolf steiner Schule (web)
sprache: deutsch  | laenge: 3:35 min  | groesse: 3 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1448
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Kann(e): Ein Name und viele Verbindungen (Ludwig Kann)
Herr Kann erzählt ausführlich, wie es zu seinem Nachnamen kam und welche Bedeutungen dieser für ihn und seine Familie hatte.
deutsch: download
weitere medien: Kann, Ludwig || Sonstiges || Vor 1933
team: Sophie Kemp, Anna Riemensperger, Angela Romacker, Mora Thurow, Daniel Wewer, Julian Liefeldt (web)
sprache: deutsch  | laenge: 6:24 min  | groesse: 5 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1442
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Not der Zeit: Inflation (Ludwig Kann)
Herr Kann gibt Auskunft über die Lebensumstände gegen Ende der Weimarer Republik und problematisiert die Auswirkungen der Inflation.
deutsch: download
weitere medien: Kann, Ludwig || Sonstiges || Vor 1933
team: Sophie Kemp, Anna Riemensperger, Angela Romacker, Mora Thurow, Daniel Wewer, Julian Liefeldt (web)
sprache: deutsch  | laenge: 4:16 min  | groesse: 3 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1469
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Die Differenzfrage des Jüdischseins (Ludwig Kann)
Herr Kann diffenziert in seiner Problematisierung zur Rolle der Juden während des 3. Reiches zwischen seinen "Genossen" und erwähnt, dass auch unter Juden geteiltes Gedankengut vorhanden war.
deutsch: download
weitere medien: Kann, Ludwig || Alltag unterm Hakenkreuz || Jugendorganisation || 1935
team: Sophie Kemp, Anna Riemensperger, Angela Romacker, Mora Thurow, Daniel Wewer, Julian Liefeldt (web)
sprache: deutsch  | laenge: 1:25 min  | groesse: 1 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1543
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Vorbereitung für ein neues Leben: Kibbuz (Ludwig Kann)
Herr Kann erzählt, wie Juden in Deutschland dazu erzogen wurden, im Falle einer Ausreise nach Palästina in einer neuen, strukturierten Gesellschaft zu leben. Diese Form des Zusammenlebens bezeichnet man als "Kibbuz".
deutsch: download
weitere medien: Kann, Ludwig || Alltag unterm Hakenkreuz || Jugendorganisation || Verfolgung || 1937
team: Sophie Kemp, Anna Riemensperger, Angela Romacker, Mora Thurow, Daniel Wewer, Julian Liefeldt (web)
sprache: deutsch  | laenge: 8:05 min  | groesse: 7 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1672
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Die Gemeinschaft als Ideal: Kibbuz (Ludwig Kann)
Herr Kann beschreibt sein idealistisches Bild für ein Zusammenleben im Kibbuz, einer jüdischen, zionistischen, sozialistisch eingestellten Gemeinschaft, welche nach dem Solidaritätsprinzip funktionieren sollte.
deutsch: download
weitere medien: Kann, Ludwig || Jugendorganisation || Sonstiges || 1939
team: Sophie Kemp, Anna Riemensperger, Angela Romacker, Mora Thurow, Daniel Wewer, Julian Liefeldt (web)
sprache: deutsch  | laenge: 3:16 min  | groesse: 2 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1420
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Ausreise (Ludwig Kann)
Herr Kann beschreibt wie er es geschafft hat aus Deutschland rauszukommen. Kurz Zeit später, nach der Reichspogromnacht, bewilligtem ihm die britische Regierung die Ausreise nach Palästina- hier schildert er die Umstände, wie er an sein Zertifikat gelangte.
deutsch: download
weitere medien: Kann, Ludwig || Exil/Flucht || 1939
team: Sophie Kemp, Anna Riemensperger, Angela Romacker, Mora Thurow, Daniel Wewer, Julian Liefeldt (web)
sprache: deutsch  | laenge: 7:20 min  | groesse: 6 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1433
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Gründung Israels (Ludwig Kann)
Herr Kann hat zur Zeit der Gründung in Israel gelebt und wurde 1948 wieder in den Militärdienst eingezogen.
deutsch: download
weitere medien: Kann, Ludwig || Kriegsende/Flucht || Nach 1945
team: Daniel Wewer,Mora Thurow,Anna-Sophia Riemesperger,Julian Liefelt,Angela Romacker,Sophie Kemp (web)
sprache: deutsch  | laenge: 2:18 min  | groesse: 2 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1309
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

  
ZeitzeugInnen des NS-Regimes
Knorr, Lorenz
Zablatnik, Ana
Kolenik, Lipej
Verdel, Romana
Schulz, Erwin
Dušek, Veroslav
Rach, Elli
Bab, Werner
Tokarska-Kaszubowa, Stefania
Chrushynski, Hendryk
Nowavzyk, Wladislav
Hoffmann, Urszula
Ledermann-Rodbell, Barbara
Reimann, Barbara
Burger, Adolf
Pick-Goslar, Hannah Elisabeth
Hinenberg, Pola
de Ruiter, Gerard
Fischer, Franz Josef
Snep, Peter Josef
Iwakin, Anatoli Abramowitsch
Crüger, Reinhart Berthold
Ebert, Dorit
Menger, Truus
Sylten, Walter
Omankowsky, Manfred
Müncheberg, Hans
Schuster, Gisela
Frickel, Heinrich
Cornelius, Heinz
Lammel, Inge
Kaufhold, Marianne
Rentmeister, Elsa
Claessens, Karina
Siebner, Margit
Rinne, Karl-Heinz
Eckert, Werner
Schmid, Fritz
Rewald, Ilse
Schwersenz, Jizchak
Mehling, Waltraud
Deutschkron, Inge

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal