kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen
  hier findest du eine uebersicht aktueller und aelterer fast-live uebertragungen und themenbereiche.
thema Occupy
Eine weltweite Bewegung mit Klassenbewußtsein
letzter clip eintrag: 21-06-2013 09:01 anzahl aller clips im thema: 23
205 themen
thema Feminismus
an.schläge TV - Februar 2008 || an-schläge TV - Oktober 2007 || Organisatorinnen FFU || Ladyfest

Feminismus ist der Glaube an die soziale, ökonomische und politische Gleichheit der Geschlechter. Grundlegend für den Feminismus ist die Überzeugung, dass eine gesellschaftliche Ungleichheit zwischen Mann und Frau existiert. Das Konzept zielt auf eine verbesserte Lage der Frau und eine faktische Gleichstellung in der Gesellschaft.

thema Theorie
Was tun mit Kommunismus? || Slavoj Žižek || Der junge Marx || John Holloway zu global labor || Michael Albert || Das Weltkapital || Christoph Spehr || Imperialismus reloaded?! || John Holloway

Interviewserien mit Theoretikern, Analysen der herrschenden Verhältnisse und Visionen für die Zukunft

thema Bertelsmann
Anti-Bertelsmann-Konferenz 2007 || Bertelsmann Kongress 2006 || Herbert Schui

Bertelsmann ist der größte europäische Medienkonzern (RTL Group, Gruner + Jahr, arvato, ...) mit Niederlassungen in 65 Ländern. Über 75 Prozent des milliardenschweren Konzerns gehören der Bertelsmann-Stiftung. Sie nutzt ihre immensen finanziellen und personellen Möglichkeiten für einen radikalen neoliberalen Umbau der Gesellschaft und für die Etablierung der EU als aggressive militärische Weltmacht - zum Nutzen von Konzernen und Profiten. Dafür macht sie auf allen politischen Ebenen sehr erfolgreich Lobbyarbeit. Das gemeine Volk soll mit Propagandakampagnen wie "Du bist Deutschland" auf Kurs gebracht werden.

thema Kolumbien
Lebensmittelindustrie in Kolumbien || Streik der Zuckerrohrarbeiter || Sinaltrainal || TPP Sektion Kolumbien || San José de Apartadó

Kolumbien - Konzerngewalt und Staatsterrorismus

thema ZeitzeugInnen des NS-Regimes
Knorr, Lorenz || Zablatnik, Ana || Kolenik, Lipej || Verdel, Romana || Schulz, Erwin || Dušek, Veroslav || Rach, Elli || Bab, Werner || Tokarska-Kaszubowa, Stefania || Chrushynski, Hendryk || Nowavzyk, Wladislav || Hoffmann, Urszula || Ledermann-Rodbell, Barbara || Reimann, Barbara || Burger, Adolf || Pick-Goslar, Hannah Elisabeth || Hinenberg, Pola || de Ruiter, Gerard || Fischer, Franz Josef || Snep, Peter Josef || Iwakin, Anatoli Abramowitsch || Crüger,  Reinhart Berthold || Ebert, Dorit || Menger, Truus || Sylten, Walter || Omankowsky, Manfred || Kann, Ludwig || Müncheberg, Hans || Schuster, Gisela || Frickel, Heinrich || Cornelius, Heinz || Lammel, Inge || Kaufhold, Marianne || Rentmeister, Elsa || Claessens, Karina || Siebner, Margit || Rinne,  Karl-Heinz || Eckert, Werner || Schmid, Fritz || Rewald, Ilse || Schwersenz, Jizchak || Mehling, Waltraud || Deutschkron, Inge

Vorträge von jüdischen Überlebenden, bzw. deren HelferInnen und Tätern über das Leben in Nazi-Deutschland.

thema Robert Kurz
Das Weltkapital || Imperialismus reloaded?!

Zwei Interviewserien mit Robert Kurz. Er ist Vertreter eines Wertkritischen Ansatzes, Autor mehrerer Bücher (u.a. der Kollaps der Modernisierung, Schwarzbuch Kapitalismus, Weltordnungskriege, die antideutsche Ideologie, das Weltkapital) und Mitherausgeber der neuen theoriezeitschrift EXIT!.

thema WTO Konferenz in Hongkong 2005
WTO 05 Vorberichterstattung || heisse Themen in Hongkong || Glossar zur WTO

Sechs Tage lang wird Hongkong zum Zentrum der neuen Weltordnung. Vom 13.-18. Dezember findet dort die WTO-Ministerkonferenz statt und ihre Ergebnisse wirken sich auf das Leben von milliarden Menschen aus. Damit der Machtkampf der reichen gegen die armen Länder nicht verdeckt hinter dicken Konferenztüren abläuft, berichtet radiohongkong.de täglich mit einer fast-live Videoberichterstattung direkt aus Hongkong.

thema Ausserparlamentarische Opposition
Rosa Luxemburg Konferenz 2007 || sozialforum Erfurt  2005 || ESF London 2004 || Montagsdemos || PGA konferenz Belgrad || European Social Forum 2003 || austrian social forum

die globale apo formiert sich auf diversen konferenzen, um die bestehenden verhaeltnisse und alternativen zu diskutieren.
hier findest du themen zu internationalen und lokalen foren und konferenzen.

thema Klassenkampf
Erwerbslosenbewegung || Streik im Einzelhandel || Organizing in der BRD || Sinaltrainal || Streik bei Gate Gourmet || GDL Streik || Bertelsmann Kongress 2006 || TPP Sektion Kolumbien || Arbeitsmarktreform || Streik in Bochum || Montagsdemos || 3. April 2004 || Angriff auf tarifvertraege || opernballdemo 2004 || F13 aktionstag || Erster November 2003 || Widerstand gegen Sozialabbau || Sweatshops || opernballdemo 2003 || Stellenabbau bei Siemens und Osram || Demo Koeln

Der Sozialabbau in Deutschland nimmt immer konkretere Züge an.
Im Zuge der Hartzreform wird der Zwang zur Arbeit verschärft. Dies geschieht u.a. durch die Drohung mit immer weniger sozial abgefederter Verarmung.
Der Tarifvertrag als gerichtlich einklagbaren Mindeststandard für gewerkschaftlich organisierte ArbeitnehmerInnen wird von Regierung und Opposition angegriffen.
Bei Siemens und anderen deutschen Konzernen werden gleichzeitig märchenhafte Gewinne eingefahren und massenhaft Stellen abgebaut.

thema Gipfelsturm
Klimakonferenz Kopenhagen - COP 15 || G8 in Japan 08 || G8 in Heiligendamm 07 || G8 Gleneagles-Schottland 05 || G8 Evian 2003 || Bush in Berlin 2002 || Bruessel EU Gipfel 2001 || G8 Genua 2001 || IWF Gipfel Prag 2000

ueberall hat sich die neue ausserparlamentarische opposition mit unterschiedlichen aktionsformen das recht herausgenommen, gegen politikerInnen und institutionen zu protestieren, die dafuer verantwortlich sind, dass seit den 80er jahren die schwellenlaender unter der von den industrienationen verordneten rosskur 'freihandel' zusammenbrechen, immer mehr menschen verhungern und auf der strasse leben. die protestierenden haben bei diesen ereignissen jedoch immer auch ihr anderes wertesystem auf die strasse getragen, symbolisch, kuenstlerisch, poetisch, revolutionaer, mit debatten, kostuemen, sachbeschaedigung und auf-der-strasse-tanzend sich den oeffentlichen raum angeeignet.

thema Migration und Abschiebung
Besetzung der Predigerkirche, Zürich 2008 || Antira- und Klimacamp Hamburg 2008 || Aktionstage 2003 in Fürth || Koeln Grenzcamp 2003 || Abschiebeknast Berlin/Koepenick || Jena Grenzcamp 2002

Während sich das Kapital auf der ganzen Welt frei bewegen kann, sind Menschen gewöhnlich im Land ihrer Geburt gefangen. Wenn sie z.b. in der BRD leben wollen, sehen sie sich mit riesigen Problemen konfrontiert, es sei denn, sie sind EU-BürgerInnen, Fußballstars oder Millionäre.
Sie werden bei ihrer Ankunft in Deutschland gefangengenommen und in zentrale Aufnahmelager gesteckt. Während ihr Asylantrag bearbeitet wird, dürfen sie sich nicht frei bewegen, haben keine Arbeitserlaubnis, Geld, das nur für Essen reicht, keine Möglichkeit deutsch zu lernen.

Seit Jahren werden im Sommer antirassistische Grenzcamps veranstaltet, um diesen Verhältnissen Widerstand entgegenzusetzen. Wir waren vorort und haben fast-live Bericht erstattet. Zudem haben wir im Abschiebeknast Berlin Köpenick Interviews mit Menschen gemacht, die sich aus Verzweiflung über ihrer bevorstehende Abschiebung selbst verstümmelt haben.

thema Krieg und Kriegstreiber
NATO Kriegskonferenz 2009 || Repression gegen Tobias Pflüger || Interview mit Tobias Pflueger || Suel Jones || ...tapfer zu verteidigen... || NATO-Kriegskonferenz 2004 || NATO Konferenz 2003 || Kein Krieg

hier findst du themen, clips, news und infos rund um das thema krieg und seine beteiligten. der bogen spannt sich von der jaehrlich stattfindenden nato kriegskonferenz in München über militaristische tendenzen bis hin zu anti-kriegs-aktionen und protestformen.

thema Der 1. Mai
1. Mai 2004 Berlin || 1. Mai 2003 Berlin || 1. Mai 2002 Berlin || 1. Mai 2001 Berlin || 1. Mai 2000 Berlin

seit 2000 uebertraegt kanalB fast-live vom ersten Mai in Berlin, dem allseits beliebten fruehlingsfest mit sozialrevolutionaerem touch. jedes jahr seit 1986 treffen sich in Berlin zehntausende junge leute um mit ihrer entschlossenen teilnahme an diversen revolutionaeren demonstrationen die welt zu veraendern.
da dies von einer fragwuerdigen hauptstadtpresse immer wieder zum anlass genommen wird, um gegen 'gewaltbereite chaoten' stimmung zu machen, bemueht sich kanalB um eine direkte berichterstattung in der auch der unmut vieler kreuzberger buergerInnen angesichts der sinnlosen polizeigewalt abgebildet wird und die gruende, weshalb jedes jahr so viele am tag der arbeiterInnen auf die strasse gehen.

thema Anti-Atom
Castor 2010 || Castor 2008 || Castor 2006 || Castor 2005 || Das extrem dreckige Dutzend || Atom-Widerstand || Castor 2004 || Tour de France || Castor 2003

in diesem thema findest du clips von den protest-aktionen gegegen den castor transport 2003 und 2004 und der 'tour de france', die sich vor allem gegen den bau eines neuen reaktortypen, den EPR (European Pressurized Reactor), ein gemeinschaftsprojekt von Siemens und Framatome richtet.

thema Freiraum
Mediaspree versenken || Internationale Besetzungs Aktionstage || freiraeume erkaempfen || EKH bleibt! || Tuewi bleibt! || Raeumung Rigaer 94

wir brauchen herrschaftsfreie raeume, also raeume, die frei sind von rassistischen, faschistischen, sexistischen und anderen unterdrueckenden strukturen, in denen es moeglich ist, unsere vorstellungen von einer anderen gesellschaft umzusetzen. in den haeusern und wagenburgen wird kollektiv und weitgehend selbstbestimmt gewohnt, diskutiert und werden gemeinsame entscheidungen getroffen. dies stellt eine alternative zur anonymisierung normaler wohn- und mietverhaeltnisse dar. oft bieten diese projekte auch raum fuer politische versammlungen, nicht-kommerzielle veranstaltungen, filmvorfuehrungen, konzerte, theater und volxkuechen. es gilt diese strukturen zu erhalten und neue aufzubauen!

thema Gender
Ladyfest || Transgenialer CSD 2005 || Transgenialer csd 2004

gender bezeichnet ein von sozialen und kulturellen umstaenden abhaengiges geschlecht; es ist daher eine soziokulturelle konstruktion. bei gender geht es also um alles, was in einer kultur als typisch fuer ein bestimmtes geschlecht angesehen wird. die zuordnung zu einem solchermassen konstruierten 'sozialen' geschlecht ist nicht feststehend, sondern variabel. geschlecht und besonders seine bewertung haengen ab von den in einer gesellschaft vorherrschenden machtstrukturen

thema Die Krise
Staaten spannen Billiarden teure Schutzschirme über Banken und Konzerne. Nachdem die Gewinne jahrzehntelang in private Taschen geflossen sind, werden in der Krise die Verluste sozialisiert.

Menschen in aller Welt setzen sich gegen diese verschärfte Umverteilung von unten nach oben zur Wehr. Sie besetzen ihre Betriebe, feiern Partys in Banken, versuchen klarzumachen, dass die Krise von denen bezahlt werden muss, die sie verursacht haben.
letzter clip eintrag: 11-11-2012 22:51 anzahl aller clips im thema: 21
thema Castor 2010
Auch im Jahr 2010 wird gegen den Castor Transport mobilisiert. Aufgrund der zahlreichen Initiativen und Bündnisse, die zu den diversen Aktionen, wie Blockaden, Schottern,... aufrufen, wird von eine regen Teilnahme ausgegangen. Die Polizei parkt ihre Wasserwerfer in der Bundeswehr Kaserne und die ersten Demo Verbote wurden bereits ausgesprochen.
letzter clip eintrag: 09-11-2010 00:37 anzahl aller clips im thema: 9
thema Erwerbslosenbewegung
Menschen setzen sich gegen Hartz4 und den Arbeitswahn zur Wehr.
letzter clip eintrag: 08-10-2010 11:42 anzahl aller clips im thema: 25
thema Klimakonferenz Kopenhagen - COP 15
Vom 7.-18. Dezember findet in Kopenhagen, Dänemark, die UN Cop15 Klimakonferenz statt. Dort soll ein internationales Klimaabkommen ausgehandelt werden, welches auf das Kyoto-Abkommen folgt und 2013 in Kraft treten soll. Doch von "Klimagerechtigkeit" ist die Staatengemeinschaft derzeit weit entfernt. In Kopenhagen wird vielmehr die zukünftige globale Wirtschaftsordnung und die Verteilung der verbliebenen Ressourcen verhandelt.
Von daher findet vom 11.-17.12 die Aktionswoche der interntionalen Bewegung in Kopenhagen statt. Mit unterschiedlichen Aktionen protestieren und zeigen sie, dass es um mehr geht.
letzter clip eintrag: 20-12-2009 13:15 anzahl aller clips im thema: 25
thema Bedingungsloses Grundeinkommen
Ein Bedingungsloses Grundeinkommen ist ein sozialpolitisches Finanztransfermodell, in dem jeder Bürger vom Staat eine gesetzlich festgelegte und für jeden Bürger gleiche finanzielle Zuwendung (Transferleistung) erhält, für die keine Gegenleistung erbracht werden muss. Prinzipiell identisch zum „Bürgergeld“ wird das Grundeinkommen jedoch meist in einer Höhe diskutiert, in der es bereits ohne weitere Einkommen oder bedingte Sozialhilfe existenzsichernd wäre. [..]
letzter clip eintrag: 29-10-2008 01:59 anzahl aller clips im thema: 3
thema John Holloway zu global labor
Holloway wurde bekannt für seine politische Theoriebildung im Umfeld des Zapatismus und insbes. durch seine Forderung (These) „Die Welt verändern, ohne die Macht zu übernehmen“.
Seine Theorie über gesellschaftliche Konflikte zwischen »Tun« (Arbeit) und »Getanem« (Kapital) versucht eine Sprache für die gesellschaftlichen Widersprüche (eine Dialektik) zu finden, die der politischen Wirklichkeit entspricht, und dabei weder rein beschreibend (deskriptiv) noch setzend (normativ) ist. Er beansprucht sich in Annäherungen an den »Schrei« u.ä. den realen Konflikten unterdrückter Subjekte und den Fragen »kreativer Macht« zuzuwenden und versucht eine Theorie der Veränderung zu formulieren, die nicht auf eine Eroberung der Staatsmacht fixiert ist.
Bei einem Besuch in Berlin beantwortet er einige Fragen, die sich speziell zu seiner Sicht auf »global labor« beziehen.
letzter clip eintrag: 27-04-2004 21:35 anzahl aller clips im thema: 4
thema Sinaltrainal
Die kolumbianische Lebensmittelgewerkschaft Sinaltrainal versucht seit über 30 Jahren, sich über die zunehmenden Übergriffe der transnationalen Konzerne, allen voran Coca-Cola, zu wehren. Der Preis, den sie dafür zahlt, sind 9 ermordete Coca-Cola Gewerkschafter, 12 ermordete Nestlé Gewerkschafter und permanente Morddrohungen, Entführungen und Einschüchterungsversuche von Seiten der ultrarechten Paramilitärs. Sinaltrainal rief 2002 die Internationale Kampagne gegen Coca-Cola ins Leben, um auf die Verfolgung durch Coca-Cola aufmerksam zu machen. Die Kampagne wurde weltweit von sozialen Bewegungen aufgegriffen und unterstützt. Sie wurde im September 2007 wieder aufgenommen.
letzter clip eintrag: 11-11-2013 10:19 anzahl aller clips im thema: 18
nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF

kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal