kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen ZeitzeugInnen des NS-Regimes
Müncheberg, Hans

12 audioskommentare

Hans Müncheberg, geboren 1929 in Templin/Uckermarck, besuchte ab Ostern 1936 die dortige Grundschule. Im Frühjahr 1938 erlitt er durch einen schweren Unfall eine totale Gedächtnislöschung. Deshalb setzen ... mehr

audio interview Anwerbung für die NPEA [NAPOLA] (Hans Müncheberg)
Erzieher der Potsdamer NS-Eliteschule musterten im Herbst 1939 auch in Templin die 4.Knabenklasse und besuchten anschließend die Eltern einiger ausgewählter Jungen. Sie boten ihnen an, bei Nachweis rein arischer Abstammung ihren Sohn für eine Prüfungswoche in die Napola bringen zu können.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Jugendorganisation || 1939 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Elizabeth F., Irma P., Carlos E., Katharina J. Frederic W.
sprache: deutsch  | laenge: 3:04 min  | groesse: 2 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 2246
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Aufenthalt in einer NPEA [NAPOLA] (Hans Müncheberg)
H. Müncheberg nennt die Bedingungen für die Aufnahme in eine Napola, beschreibt Prüfungen und verlangte Mutproben. Er verweist auf die zu geringe Privatsphäre und weitere negativ empfundene Momente während der Dienstzeit auf dieser Schule.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Jugendorganisation || 1940 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Elizabeth F., Irma P., Carlos E., Katharina J. Frederic W.
sprache: deutsch  | laenge: 4:40 min  | groesse: 3 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 2266
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Gebäudebeschreibung & Ausrüstung der NPEA [NAPOLA] (Hans Müncheberg)
H. Müncheberg beschreibt die Gebäude auf dem Gelände der NPEA Potsdam, ihre Ausrüstung und ihre jeweilige Zweckbestimmung. Im Zusammenhang damit benennt er die Gründe, aus denen er ursprünglich zu dieser Napola wollte.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Jugendorganisation || 1940 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Elizabeth F., Irma P., Carlos E., Katharina J. Frederic W.
sprache: deutsch  | laenge: 2:10 min  | groesse: 1 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 2166
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Tagesablauf in der NPEA [NAPOLA] (Hans Müncheberg)
Der Verlauf eines normalen Tages in der Napola wird hier sehr anschaulich von Herrn Müncheberg geschildert. Er beschreibt weiterhin die Problematiken innerhalb der Schülerschaft und die schulische Ausrichtung auf die Naturwissenschaften, neuere Sprachen und auch auf eine musische Ausbildung.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Jugendorganisation || 1943 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Elizabeth F., Irma P., Carlos E., Katharina J. Frederic W.
sprache: deutsch  | laenge: 5:13 min  | groesse: 3 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 2870
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Grundregeln der Ordnung in der NPEA [NAPOLA] (Hans Müncheberg)
Feste Ordnungsprinzipien galten für alle Bereiche innerhalb der Napola. Sie wurden u.a. bei der Schrankordnung streng beachtet.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Jugendorganisation || 1940 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Elizabeth F., Irma P., Carlos E., Katharina J. Frederic W.
sprache: deutsch  | laenge: 0:49 min  | groesse: < 1 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1785
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Strafen in der NPEA [NAPOLA] (Hans Müncheberg)
Strafen in der Napola waren u.a. Strafexerzieren und Ausgangssperre. Wie sich das vollzog und wie sich ein Junge dann fühlte, wie er darunter litt, wird von Herrn Müncheberg beschrieben.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Jugendorganisation || 1939 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Elizabeth F., Irma P., Carlos E., Katharina J. Frederic W.
sprache: deutsch  | laenge: 3:04 min  | groesse: 1 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 2057
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Erste militärische Erfahrungen eines Jungmanns (Hans Müncheberg)
Die Napola vermittelte den Jungen das Gefühl, zu den Besten zu gehören. Eine Gruppe wurde zur SS-Leibstandarte nach Berlin-Lichterfelde eingeladen.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Jugendorganisation || 1943 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Elizabeth F., Irma P., Carlos E., Katharina J. Frederic W.
sprache: deutsch  | laenge: 2:13 min  | groesse: 1 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1779
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Schwertleite (Hans Müncheberg)
„Als wir 14 waren, bekamen wir die Schwertleite.“ Ein Ritual, zur Aufnahme der Knaben in den Kreis waffentragender Männer.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Alltag unterm Hakenkreuz || 1944 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Katharina J., Fréféric W., Elizabth F., Carlos E, Irma P.
sprache: deutsch  | laenge: 0:55 min  | groesse: < 1 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1695
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Kindersoldat im Volkssturm (Hans Müncheberg)
Im Herbst 1944 wurden alle Männer im Alter von 16 bis 60 Jahren zum Einsatz im Volkssturm verpflichtet. Jungen von 14 bis 16 Jahren durften sich mit Zustimmung ihrer Eltern freiwilig melden. So traten auch er und seine Klassenkameraden in den Volkssturm ein. Kein Erziehungsberechtigter hatte Einspruch erhoben. In den letzten Kriegswochen mußte er den Tod einiger seiner Freunde miterleben.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || 2. Weltkrieg || 1944
team: Katharina J., Fréféric W., Elizabth F., Carlos E, Irma P.
sprache: deutsch  | laenge: 3:25 min  | groesse: 3 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 2222
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Der Feind hat ein Gesicht (Hans Müncheberg)
In den letzten Tagen des Krieges wird er beim Häuserkampf in Berlin-Charlottenburg versprengt, versucht zu seinen Kameraden zurückzufinden, trifft aber an einer Häuserecke auf einen jungen sowjetischen Soldaten. Aus dem beiderseitigen Erschrecken entsteht eine wortlose Verabredung: keiner hebt die Waffe, beide machen einen Schritt zurück. Man hat sich in die Augen gesehen, hat sich verstanden und läßt sich leben.
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || 2. Weltkrieg || 1945 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Elizabeth F., Irma P., Carlos E., Katharina J. Frederic W.
sprache: deutsch  | laenge: 1:39 min  | groesse: 1 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1803
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview 8. Mai 1945 - Befreiung oder Niederlage? (Hans Müncheberg)
„ Ich wurde gefragt ob ich mir zutraue, wenn ich den Kampfanzug ausziehe, ins Dorf zu gehen um zu erkunden, ob die Russen da sind sowie um zu fragen, ob meine Kameraden und ich etwas zu essen bekommen könnten. Eine Frau erzählte mir, dass die Russen heute morgen da gewesen waren und Deutschland hat kapituliert und die Soldaten sollen alle in eine Stadt gehen um ihre Waffen abzugeben;
der Krieg sei vorbei. Wenn die Russen noch einmal kommen würden und sie hier deutsche Soldaten fänden, ... weiter
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Kriegsende/Flucht || 1945
team: Katharina J., Fréféric W., Elizabth F., Carlos E., Irma P.
sprache: deutsch  | laenge: 4:09 min  | groesse: 3 MB
format: _mai_berfreiung_oder_niederlage__(hans_müncheberg)  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1945
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Umdenken (Hans Müncheberg)
„Sie hatten gestreifte Anzüge an, geschorene Köpfe und diese beiden waren hier in Sachsenhausen im KZ inhaftiert, und der Mann, der mich bei sich aufgenommen hatte, sprach mit ihnen, und daraufhin legten sich die beiden in ein Bett, damit ich mich im anderen ausruhen konnte. Da lag nun der Napola-Schüler, der noch vor kurzem einen SS Tarnanzug anhatte, in diesem Bett und konnte nicht schlafen und begann zu begreifen, wie sehr er belogen worden war.“
deutsch: download
weitere medien: Müncheberg, Hans || Kriegsende/Flucht || Nach 1945
team: Katharina J., Fréféric W., Elizabth F., Carlos E., Irma P.
sprache: deutsch  | laenge: 6:09 min  | groesse: 5 MB
format: mp3  | datum: 03.12.2006  | media-hits: 1658
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

  
ZeitzeugInnen des NS-Regimes
Knorr, Lorenz
Zablatnik, Ana
Kolenik, Lipej
Verdel, Romana
Schulz, Erwin
Dušek, Veroslav
Rach, Elli
Bab, Werner
Tokarska-Kaszubowa, Stefania
Chrushynski, Hendryk
Nowavzyk, Wladislav
Hoffmann, Urszula
Ledermann-Rodbell, Barbara
Reimann, Barbara
Burger, Adolf
Pick-Goslar, Hannah Elisabeth
Hinenberg, Pola
de Ruiter, Gerard
Fischer, Franz Josef
Snep, Peter Josef
Iwakin, Anatoli Abramowitsch
Crüger, Reinhart Berthold
Ebert, Dorit
Menger, Truus
Sylten, Walter
Omankowsky, Manfred
Kann, Ludwig
Schuster, Gisela
Frickel, Heinrich
Cornelius, Heinz
Lammel, Inge
Kaufhold, Marianne
Rentmeister, Elsa
Claessens, Karina
Siebner, Margit
Rinne, Karl-Heinz
Eckert, Werner
Schmid, Fritz
Rewald, Ilse
Schwersenz, Jizchak
Mehling, Waltraud
Deutschkron, Inge

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal