kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen
Klassenkampf

2 ausgaben15 videoclips21 themen3 linkskommentare

Der Sozialabbau in Deutschland nimmt immer konkretere Züge an. Im Zuge der Hartzreform wird der Zwang zur Arbeit verschärft. Dies geschieht u.a. durch die Drohung mit immer weniger sozial abgefederter ... mehr

2 ausgaben
ausgabe nr_34 Ende der Vertretung
Ende der Vertretung
Emmely und der Streik im Einzelhandel

Die Situation der Beschäftigten im Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren drastisch verschlechtert. Während die Arbeitsbelastung immer näher an die Grenze des körperlich erträglichen geht, bleiben die Löhne immer weiter hinter den steigenden Lebenshaltungskosten zurück. Und das während die Gewinne der Unternehmen kontinuierlich ansteigen: zwischen 2000 und ... weiter
laenge: 56 min  | datum: 10-04-2009  | video-hits: 13.675
ausgabe nr_27 Des Wahnsinns letzter Schrei
Des Wahnsinns letzter Schrei
BRD 2005. Deutsche Unternehmen schreiben Rekordgewinne. Es wird so viel Geld verdient wie noch nie. Gleichzeitig gibt es immer mehr Arbeitslose, die immer stärker unter Druck gesetzt werden.
Sie werden per Gesetz gezwungen unterhalb der Armutsgrenze zu leben und fuer 1,50 Euro Arbeitsgelegenheiten wahrzunehmen. 'Des Wahnsinns letzter Schrei' versucht zu erklären, wie diese Phänomene nebeneinander bestehen ... weiter
laenge: 55 min  | datum: 10-10-2005  | video-hits: 17.556
doku Die Angst wegschmeissen
Die Angst wegschmeissen

Seit 2008 ist Norditalien Schauplatz ungewöhnlicher Ereignisse. Unternehmen, Politik und Medien nutzen den Kriseneinbruch, um die ohnehin schon bröckelnden Arbeiter_innenrechte weiter auszuhöhlen; auf der anderen Seite formiert sich jedoch gerade am untersten Ende der Lohnskala ein lebendiger und schlagkräftiger Widerstand.

Ausgerechnet den prekären und größtenteils migrantischen Arbeiter_innen in ... weiter

laenge: 3,43 min  | datum: 18.05.2015  | video-hits: 8.596
kurzdoku Mahnwache der Streikenden von CFM
Mahnwache der Streikenden von CFM

15.11.2011 - Besuch bei der Mahnwache der Streikenden der Charité Facility Management (CFM) vor der SPD Zentrale in Berlin-Wedding

Es ist die zehnte Streikwoche. Eine Handvoll CFM Mitarbeiter_innen stehen Tag und Nacht vor der SPD Zentrale. Sie erzählen, dass sie keine Tarifvertrag haben, alle zu unterschiedlichen Konditionen eingestellt wären und insgesamt zu viel schlechteren Bedingungen arbeiten als ... weiter

laenge: 7,62 min  | datum: 17.11.2011  | video-hits: 818
interview Die revoltierenden Arbeiter_innen in Ägypten
Die revoltierenden Arbeiter_innen in Ägypten

Interview vom März 2011 mit dem ägyptischen Anarchosyndikalisten Jano Charbel.  Die Arbeiter_innen in Ägypten verlangen unabhängige Gewerkschaften und die Einführung eines Mindestlohnes von 1.200 ägyptischen Pfund (146 Euro).

Charbel beschreibt die Rolle der Arbeiter_innen in der ägyptischen Revolution.: "Ich glaube sie sind die wichtigste Kraft in der ägyptischen Revolution. Ihre Kraft ist ... weiter

laenge: 5,52 min  | datum: 13.10.2011  | video-hits: 728
interview Doro-Chiba zu Besuch in Berlin
Doro-Chiba zu Besuch in Berlin
17. August 2011, Berlin - Zwei internationale Sprecher der japanischen Eisenbahnergewerkschaft Doro-Chiba teffen sich im Berliner Ostbahnhof mit Kollegen von der S-Bahn. Sie berichten über die internationalistische Ausrichtung ihrer Gewerkschaft und den Kampf gegen die Privatisierung der japanischen Eisenbahnen seit 1987.
laenge: 23,07 min  | datum: 31.08.2011  | video-hits: 584
vortrag David Harvey über Klassenkampf
David Harvey über Klassenkampf
In seiner letzten Videovorlesung zum Kapital von Karl Marx spricht David Harvey über Klassen und die dringende Notwendigkeit von Klassenkämpfen.
laenge: 6:52 min  | datum: 15.06.2011  | video-hits: 2.156
trailer Krach statt Kohldampf
Krach statt Kohldampf
Mobilisierungsvideo zur Demo am 10. Oktober 2010 in Oldenburg von der Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg e.V.
laenge: 1,18 min  | datum: 28.09.2010  | video-hits: 327
kurzdoku Solidarität mit den TEKEL-Arbeitern
Solidarität mit den TEKEL-Arbeitern
11. Februar 2010 — 12.000 Beschäftigte der ehemals staatlichen TEKEL Betriebe kämpfen um ihre Arbeitsplätze. Der neue Besitzer British American Tabacco will die Arbeiter entrechten und für einen Hungerlohn arbeiten lassen. Videoclip von Hayat TV.
laenge: 7:00 min  | datum: 30.04.2010  | video-hits: 681
kurzdoku Begleitschutz-Aktion beim Jobcenter in Berlin Neukölln
Begleitschutz-Aktion beim Jobcenter in Berlin Neukölln
28. April 2009 Jobcenter Berlin-Neukölln: an diesem Tag wurde den Menschen bei ihren Gängen zu den SachbearbeiterInnen Begleitschutz angeboten. Denn jedeR darf eine andere Person zu den Terminen beim Jobcenter mitnehmen. Allein durch die Anwesenheit einer zweiten Person kommt es deutlich seltener zu Sanktionen. Betroffene und AktivistInnen berichten von ihren Erfahrungen.

Kontakt: ... weiter
laenge: 4:00 min  | datum: 29.04.2009  | video-hits: 4.403
kurzdoku Wir zahlen nicht für Eure Krise - Berlin
Wir zahlen nicht für Eure Krise - Berlin
Am 28.3.2009 fanden in Berlin und Frankfurt Demonstrationen unter dem Motto "Wir zahlen nicht für Eure Krise!" statt. Ca. 50.000 Menschen protestierten dagegen, dass der Staat ohne Rücksprache mit der Bevölkerung milliardenschwere Rettungspakete für Banken und klimaschädliche Industriesektoren übrig hat, während öffentliches Eigentum immer weiter verramscht wird, Bildung nur noch für Wohlhabende erschwinglich ... weiter
laenge: 1:50 min  | datum: 30.03.2009  | video-hits: 5.012
kurzdoku Wir zahlen nicht für eure Krise - Frankfurt a. M.
Wir zahlen nicht für eure Krise - Frankfurt a. M.
Unter dem Motto "Wir zahlen nicht für eure Krise" demonstrierten am Samstag, den 28. März, mehr als 10.000 Menschen in Frankfurt am Main für eine solidarische Gesellschaft und gegen eine unsoziale Finanzpolitik der Bundesregierung. Ein breites Bündnis von Gewerkschaften, umweltpolitischen, christlichen oder kapitalismuskritischen Organisationen hatten Bundesweit mobilisiert, um Menschen in Frankfurt und ... weiter
laenge: 2:36 min  | datum: 28.03.2009  | video-hits: 2.975
kurzfilm Krisenroulette
Krisenroulette
Um der ständigen Forderung nach sozialer Umverteilung von oben nach unten etwas entgegenzusetzen, spielten kapitalistische AktivistInnen das öffentlichkeitswirksame Krisen-Roulette unter dem Motto "Auch wir wollen unsere Krise nicht bezahlen! Deutschland muss Steuerparadies bleiben!"

Damit warben sie für eine rege Teilnahme im Kapitalistischen Block auf der sozialrevolutionären Demonstration am 28.3. ... weiter
laenge: 8:30 min  | datum: 16.03.2009  | video-hits: 2.536
kurzdoku Aktionstag vor Berliner Jobcenter
Aktionstag vor Berliner Jobcenter
Niemand muss allein zum Amt - unter diesem Motto versammelten sich am 5.3.09 Menschen aus verschiedenen politischen und sozialen Initiativen. Sie boten den BesucherInnen des Jobcenters eine Begleitung zur Sachbearbeitung an und machten darauf aufmerksam, wie sinnvoll so eine Begleitung gegen Schikanen ist und dass jedeR eine andere Person begleiten kann. In einer Meckerecke konnten die Hartz4-EmpfängerInnen ... weiter
laenge: 3:10 min  | datum: 06.03.2009  | video-hits: 2.512
kurzdoku Arbeitskampf im Kino Babylon (Mitte)
Arbeitskampf im Kino Babylon (Mitte)
Die Arbeitsbedingungen im Kino Babylon (Mitte) machen mal wieder Schlagzeilen. Obwohl das Kino zu einem großen Teil aus öffentlichen Geldern finanziert wird und das Programm häufig sozial-kritische Filme enthält, sind die Arbeitsbedingungen miserabel.

Die Belegschaft aus StudentInnen verdient am Einlass 5,50 EUR, an der Kasse 6 EUR und als Filmvorführer 6,40 EUR (Netto) die Stunde, angeblich der ... weiter
laenge: 8:00 min  | datum: 24.02.2009  | video-hits: 677
musikvideo Hörst du mich, Josef?
Hörst du mich, Josef?
Marc-Uwe Kling hat für Josef Ackermann ein Lied geschrieben.
laenge: 3:02 min  | datum: 16.02.2009  | video-hits: 3.908
kurzdoku 2. Mai 2008 - IV. internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen
2. Mai 2008 - IV. internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen
Der Aufmarsch wurde in diesem Jahr durch ein noch größeres Bündnis aus verantwortungsvollen Initiativen, starken Kollektiven und bewegten Einzelpersönlicheiten getragen. Nach wie vor geht es allen um die Abschaffung des Zwanges zur Lohnarbeit, der freien Selbstbestimmung seines Lebens, dem Kampf gegen die Vermüllung mit sinnlosen Produkten und des Habens von Freude am Dasein. Auch in diesem Jahr hiess es "Wir ... weiter
laenge: 2:44 min  | datum: 02.05.2008  | video-hits: 936
21 themen
3 links
Die Überflüssigen Die Überflüssigen sind Menschen in den Industriestaaten, die vom gesellschaftlichen Reichtum ausgeschlossen werden. Sie sind das Ziel des Klassenkampfes von oben und der aktuellen Armutskampagne in Deutschland, sie sind Erwerbslose, deren Rechte weiter beschnitten werden, sie sind Flüchtlinge, die ins Asylbewerberleistungsgesetz fallen, sie sind allein erziehende Frauen, die in Niedrigstlohnjobs gedrängt werden, sie sind die Alten, die ihre Winterschuhe beim Sozialamt erbetteln müssen, sie sind die Kranken, denen 10 Euro Praxisgebühr fehlen.

Chefduzen - Forum der Ausgebeuteten Am 15.12. 2002 ging Chefduzen.de online.
Es war ein pures Experiment und ein Versuch ausserhalb der sehr selbstbezogenen linken Szene die von der herrschenden Politik und den wirtschaftlichen Entwicklungen direkt Betroffenen zu erreichen. Es war kein Internetprojekt sondern der Versuch das Internet als zusätzliches Werkzeug zu nutzen um sich auszutauschen.
Der Start des Projekts verlief mehr als schleppend bis es irgendwann bekannter wurde und es sich allmählich verselbstständigte. Man nutzte das Forum um Dampf abzulassen oder Fragen zu stellen. Leute mit einigem an Erfahrung und Wissen kamen ungefragt hinzu. Das Spektrum der Nutzer reichte von Leuten aus Großbetrieben im Arbeitskampf bis hin zu Verzweifelten aus Drückerkolonnen oder Menschen, die sich mit dem Sozialamt herumärgerten. Und mitgelesen hat die andere Seite auch und den Ausbeutern paßten die Aktivitäten in dem Forum scheinbar nicht sehr. Man konnte hinter ihre Kulissen schauen...

Aber die Versuche die Verbreitung von Informationen und eine offene Diskussion juristisch zu unterbinden verschafften dem Forum ungeahnte Popularität und den Firmen negative Publicity. Selbst die Mainstreammedien wurden aufmerksam und berichteten und sie nutzen Chefduzen.de oft als Informationsquelle.

Produktion der Abhängigkeit Wertschöpfungsketten. Investitionen. Patente. - von Thomas Fritz, Christian Russau und Cícero Gontijo

  
Erwerbslosenbewegung
Organizing in der BRD
Sinaltrainal
Streik bei Gate Gourmet
Streik im Einzelhandel
GDL Streik
Bertelsmann Kongress 2006
TPP Sektion Kolumbien
Arbeitsmarktreform
Streik in Bochum
Montagsdemos
3. April 2004
opernballdemo 2004
F13 aktionstag
Erster November 2003
Stellenabbau bei Siemens und Osram
Angriff auf tarifvertraege
opernballdemo 2003
Sweatshops
Widerstand gegen Sozialabbau
Demo Koeln
Die Angst wegschmeissen
Mahnwache der Streikenden von CFM
Die revoltierenden Arbeiter_innen in Ägypten
Doro-Chiba zu Besuch in Berlin
David Harvey über Klassenkampf
Krach statt Kohldampf
Solidarität mit den TEKEL-Arbeitern
Begleitschutz-Aktion beim Jobcenter in Berlin Neukölln
Wir zahlen nicht für Eure Krise - Berlin
Wir zahlen nicht für eure Krise - Frankfurt a. M.
Krisenroulette
Aktionstag vor Berliner Jobcenter
Arbeitskampf im Kino Babylon (Mitte)
Hörst du mich, Josef?
2. Mai 2008 - IV. internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen
Große Teile der bürgerlichen Mittelschicht sind dabei, sozial zu verrohen
Jutta Ditfurth über den verwandlungsfähigen Kapitalismus, den zunehmenden Rassismus, den ausbleibenden Widerstand (telepolis.de - Sarah Buron und Patrick Spät)
24.01.2014  hits: 3886
Die Arbeitsagentur und Instrumente zur Statistikverschönerung
Interview mit dem arbeitslosen Akademiker Lars Okkenga über sein Leben in Hartz IV (telepolis.de)
03.08.2011  hits: 5520
Wildsau und Hartz IV
... "die Hartz-IV-Reform hat keine deutliche Verkürzung der Arbeitslosigkeitsepisoden gebracht". Das heißt, dass Arbeitslose vor Einführung der Reform genau so lang arbeitslos waren wie danach. Entweder gab es das Problem der "Arbeitslosigkeitsfalle" somit überhaupt nicht oder Hartz-IV ist diesbezüglich wirkungslos, so jedenfalls das Fazit von Prof. Georg Vobruba an der Universität Leipzig und Sonja Fehr vom Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung in Nürnberg in ihrer Studie (telepolis.de)
06.05.2011  hits: 3773
Remember the Dead – Fight for the Living!
Tode – Verstümmelungen – Krankheiten – Vergiftungen – Burnouts – Psychosen – Suizide… Kapitalismus tötet und zerrüttet jährlich die Existenz von Dutzenden Millionen Menschen. Durch Lohnarbeit werden mehr Menschen getötet und verletzt als in Kriegen. - Aufruf zum Workers Memorial Day in Berlin am 28. April
26.04.2010  hits: 2323
Hungerstreikende gewinnen vor Gericht
Im Streit um den Protest der Leiharbeiter hat Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) vor Gericht eine Schlappe eingesteckt: Das Arbeitsgericht Hannover gab am Dienstag der Klage von zehn Leiharbeitern statt, die sich im Konflikt um das Auslaufen ihrer Arbeitsverträge in den Hungerstreik getreten waren.
13.08.2009  hits: 15890
Emmely kann weiter klagen
Juristisch war sie in zwei Instanzen unterlegen. Das Berliner Landesarbeitsgericht hatte eine Berufung nicht zugelassen. Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat nun entschieden, dass Emmely in Revision gehen kann. (Peter Nowak - telepolis.de)
29.07.2009  hits: 10437
Köln; Polizei wütet im Jobcenter
Ca. 15 KEAs begleiteten am Vormittag eine betroffene Frau, die mit ihrer Tochter monatelang mit Sanktionen wegen Nichtigkeiten und ggf. sogar rechtlicher Fehlentscheidungen drangsaliert wurde und der zu allem Übel jetzt ihr Folgeantrag gar nicht bearbeitet worden ist. Mutter und Tochter waren mittellos. ... (de.indymedia.org - Überflüssiger)
10.06.2009  hits: 2829
Erstes Bossnapping in Deutschland
"Wir lernen Französisch" - Lektion I: Bereits am 7. Mai hatten Arbeiter des insolventen Automobilwerks Karmann in Osnabrück eine Versammlung des Aufsichtsrates (also auch die Eigentümer) eingesperrt. Die Aktion war spontan. Etwa 400 Arbeiter sollen sich beteiligt haben. Die Aktion war mit einer Arbeitsniederlegung verbunden. Das Zufahrtstor zur Eigentümerversammlung wurde dabei mit Kabelbindern verriegelt. (de.indymedia.org - Richard Grove)
03.06.2009  hits: 2647
Bloß nicht abwimmeln lassen
Politische Gruppen boten am Neuköllner Jobcenter Rat und Begleitservice an. »Dieses Jobcenter ist das größte in Deutschland und bekannt für entwürdigende Behandlung der Erwerbslosen«, sagt Aktivist Stefan. »Wir wollen den Leuten hier zeigen, dass man durch gegenseitige Unterstützung etwas ändern kann.« - Katharina Zeiher ND
29.04.2009  hits: 2637
Die Grenzen der Diskursverschiebung - eine Nachbetrachtung zu Emmely
Liebling der Medien ist Barbara E., auch Emmely genannt, in den letzten Tagen geworden. Ihren Job ist sie trotzdem los. Sie arbeitete seit 31 Jahren als Kassiererin und möchte diesen Job auch behalten. Doch ihr war von dem Discounter Kaiser’s fristlos gekündigt worden, weil sie zwei Pfandbons im Gesamtwert von 1,30 Euro unrechtmäßig eingelöst haben soll. Nachgewiesen wurde ihr dieses „Vergehen“ nicht. Doch ein Nachweis ist für eine Kündigung auch gar nicht nötig, wie das Landesarbeitsgericht Berlin am vergangenen Dienstag noch einmal bekräftigte. - Blog Peter Nowak
26.02.2009  hits: 3915
Emmely: Prozess mit Überraschungen
Berufungsprozess im Fall Emmely. Landesarbeitsgericht Berlin. 27.01.2009, 9:30Uhr. Eine Kundgebung unter dem Motto "Weg mit der Verdachtskündigung!" findet vor dem Gerichtsgebäude statt. Eine Stunde später geht’s ins LAG. Der Saal ist überfüllt, Bänke aus dem Warteraum werden herbeigeschafft, dennoch müssen viele stehen. (de.indymedia.org)
28.01.2009  hits: 1771
Der grundnormale Betrug
Drei Millionen kleine und ganz große Unternehmen in Deutschland schaffen den über den Markt realisierten Profit aus dem Mehrwert der ausgebeuteten Arbeitskraft von etwa 30 Millionen Lohnabhängigen auf die Banken, um daraus mehr Kapital zu machen. (Inge Viett, FR 12.11.2008)
12.11.2008  hits: 2255
Deutsche so wohlhabend wie noch nie
Durchschnittlich soll jeder Deutsche fast 58.000 Euro auf dem Konto haben (telepolis.de - Florian Rötzer)
04.01.2008  hits: 3321
Haves and Have-Nots
Deutschland ist feudalistisch und beherrscht von den Alten. Junge Menschen, Frauen, Einwanderer und zwei Drittel der Gesamtbevölkerung haben wenig oder kein Vermögen (telepolis.de - Florian Rötzer)
09.11.2007  hits: 2507
Tod eines Erwerbslosen
Die Armut von Erwerbslosen ist kein Einzelfall (Peter Nowak - telepolis.de)
21.04.2007  hits: 7136
Griechenland: Hälfte aller Unis besetzt
Hintergrund des Auftstands ist das Vorhaben der Regierung (mit Unterstützung der sozialistischen Oppositions-Partei PASOK) den Artikel 16 der griechischen Verfassung aufzuheben. Er garantiert das Recht auf freie, öffentliche Bildung für alle griechischen Bürger - er garantiert auch, dass das Bildungssystem in Händen des Staates liegen MUSS. (de.indymedia.org - ara)
31.01.2007  hits: 1581
Offener Brief
Eine Gruppe von BasisgewerkschafterInnen aus Ohio reflektiert in ihrem offenen Brief "SOLIDARITY, DEMOCRACY, MILITANCY, FREEDOM" vom 25. Dezember 2006 diverse Anstrengungen der gewerkschaftsoppositionellen Strömungen und versucht gemeinsame Schwächen zu überwinden.
30.12.2006  hits: 1569
Sandra und Karl: Der feine Unterschied
Hartz IV ist erstens ungerecht und zweitens kommt man kaum wieder raus. Die Verteilung der Einkommen wird immer krasser, die Lohnschere geht immer weiter auseinander. Der konjunkturelle Aufschwung ist so gespalten wie nie zuvor. ( wildcat-www.de )
27.12.2006  hits: 3563
Berlin: Werksbesetzung bei Bosch-Siemens
Das Bosch-Siemens-Hausgerätewerk (BSH) soll Ende 2006 geschlossen werden, die Maschinen soll(t)en heute abtransportiert werden. Mitglieder der Belegschaft haben sich daraufhin geeinigt das Werk nun doch zu besetzen. (de.indymedia.org - infoticker)
16.09.2006  hits: 1754
alltours MitarbeiterInnen wollen keine Betriebsrat
"Das deutliche Ergebnis zeigt, dass die Mitarbeiter zu mir Vertrauen haben und dass wir bei Alltours eine Einheit sind", ließ Alltours-Chef Willi Verhuven direkt nach der Abstimmung verkünden: "Uns verbindet, dass wir mit Freude und Spaß arbeiten und alle gut leben wollen." (spiegel-online)
14.09.2006  hits: 6820
Polizei prügelt Gewerkschaftsaktivisten zu Tode
Am frühen Morgen des 1. August starb Ha Joong Keun, Baugewerkschafter der Korean Federation of Construction Industry Trade Unions.
12.08.2006  hits: 1218
Unser Globus schrumpft
Bevor ein Joghurt seinen letzten Gang vom Kühlschrank zum Frühstückstisch geht, hat er schon 6.7000 km zurückgelegt - nicht der Joghurtbecher als Ganzes, aber alle seine Einzelteile zusammengerechnet.Die 6.7000 Transportkilometer des Joghurts hatte Stefanie Böge in ihrer Diplomarbeit für die Fruchtjoghurte der Südmilch AG Stuttgart analysiert und errechnet. (de.indymedia.org - Wal Buchenberg)
22.06.2006  hits: 1903
Vietnam's labor strife worsens Series of strikes, protests over pay, working conditions
"Everything that you use, food and drink, has become more expensive, and we find that we are struggling to live," said Minh, who earns less than $2 a day. - San Francisco Cronicle
09.06.2006  hits: 6044
Der Internet-Krieg der Editoren
Auf den Seiten der elektronischen Enzyklopädie Wikipedia wogt ein "Edit-War" um die von Arbeitgebern ins Leben gerufene "Neue Initiative Soziale Marktwirtschaft"

Die umstrittene Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) war bislang schon für diverse Schlagzeilen gut (Think Tanks sollen Stimmung schaffen und lassen die Grenze zwischen PR und Journalismus verschwimmen), nun sorgt sie auch im Internet für Turbulenzen: Auf den Seiten der basisdemokratischen Enzyklopädie Wikipedia tobt ein Streit um das Wesen dieser von einem Arbeitgeberverband ins Leben gerufenen Propaganda-Abteilung.[1] Immer wieder werden kritische Beiträge zur INSM von bestimmten Nutzern gelöscht - manche vermuten dahinter zahlende Auftraggeber (vgl. Wie versucht wird, Wikipedia zurecht zu trimmen ...). (tp-Rudolf Stumberger)

15.03.2006  hits: 7194
Von brennenden Autos und anderen urbanen Unannehmlichkeiten
In Frankreichs herbstlich erhitzte Vorstädte ist scheinbar wieder Ruhe eingekehrt. Auch wenn Nacht für Nacht nach wie vor Autos brennen. Aber das ist ganz normal... (tp-Nathalie Roller)
09.03.2006  hits: 1698
Willkommen an der Armutsgrenze!
Die meisten ALG II-Empfänger müssen deutliche Einkommensverluste hinnehmen, während ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt weiter sinken (tp-Thorsten Stegemann)
08.03.2006  hits: 8981
Billig hat seinen Preis
Das Geschäftsmodell von Wal-Mart unter der Lupe von Peter Greenwald (tp-Katja Schmid)
08.03.2006  hits: 2847
Wenn Terror nicht reicht, sollen nun Tauschbörsen herhalten
Terrorgefahr ist als Argument für die geplante Vorratsdatenspeicherung (VDS) offensichtlich nicht mehr ausreichend. Doch mögliche Urheberrechtsverletzungen durch Tauschbörsen sind offensichtlich ein noch weit schlagkräftiger Grund und sollen die ungeliebte Richtlinie nun legalisieren. (tp-Twister (Bettina Winsemann))
02.03.2006  hits: 2791
Teile und Herrsche
Raider heißt jetzt Twix und Hartz IV nennt sich jetzt Sozialgesetz. So wurde am vergangenen Freitag im Bundestag für die aktiven Betroffenen Hartz IV verschärft. Im Parlament wurde die Maßnahme unter den sperrigen Namen Entwurf eines ersten Gesetzes zur Änderung des zweiten Buches Sozialgesetz verhandelt. (tp-Peter Nowak)
21.02.2006  hits: 6624
El Alto
Widerstand und Aufbruch in Bolivien (Teil 1) - Am 18. Dezember 2005 wurde Evo Morales zum neuen Präsidenten Boliviens gewählt. Er erhielt 54 % der abgegebenen Stimmen und erreichte somit in der ersten Runde die absolute Mehrheit. Mit dem ersten indigenen Präsidenten Boliviens nach über 150 Jahren verbinden viele Menschen die Hoffnung, endlich ein Stück Emanzipation erreichen zu können. (graswurzelrevolution - Bernd Löffler, Elmar Matzner)
20.02.2006  hits: 2081
streikposten
blog zu den aktuellen streiks in deutschland
08.02.2006  hits: 2129
Widerstand gegen Hartz IV im Alltag
[...] Hartz IV- Betroffene haben massenweise Widerspruch gegen ihre Bescheide bei den Sozialgerichten eingelegt und setzen auf Selbstorganisation. Derweil werden noch mehr Menschen entlassen, die Unternehmen feiern noch mehr Rekordgewinne, und Deutschland ist immer noch Exportweltmeister. (germany.indymedia.org)
06.02.2006  hits: 4550
arbeitskämpfe in der welt von 1870 - 1996
statistischer rückblick auf den gesamtverlauf von 125 jahren arbeiterbewegungen in der welt seit 1870 (de.indymedia.org-Wal Buchenberg)
18.01.2006  hits: 1281
revolte in den Banlieues
nach dem >>Nein<< zur europäischen verfassung kam ende oktober der zweite schock aus Frankreich: >>Frankreich brennt<<. (Wildcat)
16.01.2006  hits: 1330
zynische realität
US-universitäten mobilisieren gegen den Coca-Cola-konzern, die vorwürfe der studenten wiegen schwer: neben umweltschäden werden sie in Kolumbien mit der ermordung von gewerkschaftlern in verbindung gebracht. (SZ-Andrian Kreye)
13.01.2006  hits: 6240
erneut kolumbianischer Gewerkschafter ermordet
Seit dem 30.12.2005 war der Genosse CARLOS ARCINIEGAS NI?O verschwunden. Am 2.1.2006 wurde sein verstümmelter Leichnam gefunden. Er war Mitglied der Gewerkschaft SINTRAINAGRO und Teil des Betriebsrates bei dem Unternehmen PALMAS BUCARELIA, in dem er arbeitete.
08.01.2006  hits: 4836
ein jahr Hartz IV
die armut hat zugenommen mit dem verelendungsprogramm Hartz IV. ALG II-empfängerInnen wurden und werden auf den ämtern schikaniert, erhielten die ihnen zustehenden zahlungen nicht und legten massenweise widerspruch ein. die beratungsstellen erlebten einen massiven ansturm, und arbeiteten selbst oft ehrenamtlich weit über die erschöpfungsgrenze hinaus. (indy.de)
07.01.2006  hits: 4677
denkanstöße vom 'skandivanischen modell'
seit jahren läuft die debatte um die zukunft des sozialstaates, bislang ohne ergebnis (tp-Harald Neuber)
29.12.2005  hits: 1594
was machst Du beruflich?
beruflich? - nichts. Ich bekomme arbeitslosengeld II und ich fühle mich prima damit. (indy.de)
24.12.2005  hits: 4714
erste lateinamerikanische versammlung der fabriken unter arbeiterkontrolle
über 400 aktivistInnen aus den belegschaften von 235 besetzten fabriken und 20 verschiedenen nationalen gewerkschaftsverbänden nahmen daran teil (Znet-Jorge Martin)
23.11.2005  hits: 4531
'beihilfe zum missbrauch sozialer leistungen'?
Rainer Roth, mitherausgeber des leitfadens Alg II/sozialhilfe zu den vorwürfen aus dem wirtschaftsministerium (tp-Peter Nowak)
10.11.2005  hits: 8367
die wachsende kluft zwischen den reichen und dem rest von uns
das cia ‘World Factbook‘ notiert: “seit 1975 waren praktisch saemtliche steigerungen der haushaltseinkommen zugunsten der 20% der reichsten haushalte”. (Znet-Holly Sklar)
26.10.2005  hits: 1456
staatlich sanktioniertes abzocker-regime
in der BRD werden jaehrlich ueber 300 milliarden Euro zinsen gezahlt, das ist mehr als der bundeshaushalt ausmacht. von den zinsen fliessen 96% an die reichere bevoelkerungshaelfte, 47% an die reichsten 10%. (...).
(Hans Boës - tp)

25.10.2005  hits: 8369
streik in Korsika geht weiter
nach diversen, tendenzioesen berichten der buergerlichen Presse und einigen beitraegen aus der linken hier nun erstmals ein interview mit der korsischen gewerkschaft STC, deren aktivisten am 27.september 2005 die faehre „Pascal Paoli“ aus protest gegen die geplante privatisierung der franzoesischen faehrgesellschaft SNCM und die damit verbundenen 400 entlassungen besetzten und nach Korsika steuerten bis das schiff noch auf see von der franzoesischen GSG 9 (der GIGN) geentert wurde. (indy.de-Jacky Rossi (STC)
12.10.2005  hits: 1190

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal