kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen Bertelsmann
Bertelsmann Kongress 2006

7 videoclipskommentare

Unter dem Titel "Du bist Bertelsmann: Wie ein globaler Drahtzieher Medien, Bildung und Politik steuert" fand vom 14.-17. Juli 2006 in Hamburg ein Kongress statt, der Bertelsmann-KritikerInnen ... mehr

interview Bertelsmann - Medienmacht und Ideologie
Bertelsmann - Medienmacht und Ideologie
16.07.2006, Bertelsmann-Kongress Hamburg - der Veranstalter Thomas Berth spricht über Geschäftsbereiche und die Medienmacht des Konzerns sowie über die strategische Ausrichtung der Bertelsmann Stiftung. Der Konzern gehört zu 76,9 Prozent der Stiftung. Mit der jährlichen Dividende (2006: ca. 60 Millionen Euro) wird die Arbeit der 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finanziert.
laenge: 4 min  | datum: 18.07.2006  | video-hits: 2.046
interview Gemeinnützigkeit
Gemeinnützigkeit
16.07.2006, Bertelsmann-Kongress Hamburg - Ist die Bertelsmann Stiftung gemeinnützig oder handelt sie als Besitzerin des Bertelsmann Konzerns eigennützig?Die Gemeinnützigkeit muss regelmäßig überprüfen werden. Der Sozialwissenschaftler Rudolph Bauer hat allerdings leise Zweifel, ob das Finanzamt in Gütersloh die Aufgabe ernst genug nimmt.
laenge: 3,19 min  | datum: 18.07.2006  | video-hits: 831
interview Das Netzwerk
Das Netzwerk
16.07.2006, Bertelsmann-Kongress Hamburg - Rudolph Bauer spricht über die Verflechtung des Bertelsmann-Konzerns mit der Bertelsmann Stiftung. Letztere hält über 75% der Anteile am Konzern. Die Stiftung hat Kontakte zu Parteien, Parlamenten, Ministerien, den Kirchen, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden, Industrie und Handelskammern sowie zu der Heinrich Böll-, der Erhardt-, und der Böcklerstiftung.
laenge: 4,10 min  | datum: 18.07.2006  | video-hits: 692
interview Teilnehmerinnen
Teilnehmerinnen
16.07.2006, Bertelsmann-Kongres Hamburg - TeilnehmerInnen äußern ihren Unmut 1. über die Bertelsmann Stiftung als politischen Akteur, der maßgeblich an der Durchsetzung von Studiengebühren beteiligt war, 2. über die Medienmacht, die die neoliberale Umverteilung der Gelder in privatwirtschaftliche Taschen unterstützt, 3. über die Rolle von Bertelsmann als EU-Lobbyist für restriktive Softwarepatente.
laenge: 4,12 min  | datum: 18.07.2006  | video-hits: 699
interview Bildungskatastrophe in GB
Bildungskatastrophe in GB
16.07.2006, Bertelsmann-Kongress Hamburg - Der niedersächsische GEW-Vorsitzende Eberhard Brandt beschreibt, was nach der neoliberalen Bildungsreform das Schulsystem Grossbritanniens verändert hat. Dort gibt es Stifterschulen, die von privaten Geldgebern (Kirchen, Sekten und Unternehmen) finanziert werden. Diese haben Mitspracherecht bei der Erstellung der Lehrpläne. "Capitalists and creationists take over ... weiter
laenge: 2,28 min  | datum: 18.07.2006  | video-hits: 496
interview neoliberale Steuerung in Schulen
neoliberale Steuerung in Schulen
16.07.2006, Bertelsmann-Kongress Hamburg - Eberhard Brandt über die Folgen neoliberaler Steuerung im Schulsystem: es gibt Gewinner- und Verliererschulen. Er spricht auch über Möglichkeiten des Widerstands, um eine demokratische Schule aufzubauen.
laenge: 2 min  | datum: 18.07.2006  | video-hits: 548
interview Bertelsmann und das Schulsystem
Bertelsmann und das Schulsystem
16.07.2006, Bertelsmann-Kongress Hamburg - Eberhard Brandt, Vorsitzender der GEW Niedersachsen, erklärt, welche Art von Schulsystem die Bertelsmann Stiftung in der BRD durchsetzen möchte: Schulen werden zueinander in Konkurrenz gesetzt und sollen marktförmig funktionieren.
laenge: 3 min  | datum: 18.07.2006  | video-hits: 576
  
Bertelsmann
Klassenkampf
Erwerbslosenbewegung
Streik im Einzelhandel
Organizing in der BRD
Sinaltrainal
Streik bei Gate Gourmet
GDL Streik
TPP Sektion Kolumbien
Arbeitsmarktreform
Streik in Bochum
Montagsdemos
3. April 2004
Angriff auf tarifvertraege
opernballdemo 2004
F13 aktionstag
Erster November 2003
Widerstand gegen Sozialabbau
Sweatshops
opernballdemo 2003
Stellenabbau bei Siemens und Osram
Demo Koeln
Bertelsmann - Medienmacht und Ideologie
Gemeinnützigkeit
Das Netzwerk
Teilnehmerinnen
Bildungskatastrophe in GB
neoliberale Steuerung in Schulen
Bertelsmann und das Schulsystem
Wir sind Deutschland und Du bist Bertelsmann
Wie Reinhard Mohns Stiftung bestimmt, wie viel
Soldaten gegen jeweils 1.000 Neger in Afrika ausrücken müssen. (Otto Köhler, freitag)

31.07.2006  hits: 1857
Geschäft oder Gütersloher Gutmenschentum?
Die Bertelsmann Stiftung hat mehr Geld, Macht und Einfluss als jede andere Organisation der sogenannten >Zivilgesellschaft< in Deutschland. Ein Hamburger Kongress nahm den politischen Einfluss der Bertelsmann Stiftung unter die Lupe. (Jörn Hagenloch/ tp)
22.07.2006  hits: 2753
Billig und willig
Freizeit war gestern. Heute ist Freiwilligenarbeit statt Faulenzen gefordert. Die Reformlawine hat längst auch die privatesten Bereiche erreicht. (Jörn Hagenloch, tp)
21.07.2006  hits: 2352
Der Staat entmachtet sich selbst
Die Privatisierung führt genau zum Gegenteil von dem, was sie verspricht: nicht zu mehr Wettbewerb sondern zu Monopolen, die Kommunen werden nicht entlastet, sondern belastet, die Preise werden nicht niedriger, sondern steigen, es entstehen keine neuen Arbeitsplätze, sondern es werden Stellen abgebaut, die Infrastruktur funktioniert nicht besser, sondern schlechter, der Konsument wird nicht zu seinem Vorteil, sondern zu seinem Nachteil bedient und die Umwelt wird nicht mehr geschont, sondern mehr in Mitleidenschaft gezogen. (tp - Reinhard Jellen, Werner Rügmer)
26.06.2006  hits: 2104

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal