kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen Kolumbien
Lebensmittelindustrie in Kolumbien

8 videoclips1 textkommentare

Mai 2008, Berlin - Interview mit Carlos Olaya von der kolumbianischen Gewerkschaft Sinaltrainal. Olaya ist anläßlich des Visions of Labor Kongresses in Berlin. Wir befragen ihn nach dem Stand der ... mehr

kurzdoku Streik
Streik
Im Herbst 2008 streiken die Zuckerrohrarbeiter in Kolumbien. Sie haben sich massenhaft gemeinsam organisiert und werden von ihren Frauen, der Bevölkerung und einigen kämpferischen Gewerkschaften unterstützt.
laenge: 30 min  | datum: 19.05.2009  | video-hits: 3.964
interview Das Geschäft mit dem Zuckerrohr
Das Geschäft mit dem Zuckerrohr
Mai 2008, Berlin - Carlos Olaya über das Geschäft mit dem Zuckerrohr in Kolumbien. Aus dem Zuckerrohr wird Ethanol hergestellt, die Produktion ist hoch subventioniert. Die Zuckerrohranbau und die Ethanolproduktion verdrängt den Anbau von Lebensmitteln und verstärkt die Abhängigkeit KOlumbiens von Importen. Heute importiert Kolumbien bereits 60% der Grundnahrungsmittel.
laenge: 5 min  | datum: 06.05.2009  | video-hits: 249
interview Streikvorbereitung
Streikvorbereitung
Mai 2008, Berlin - Carlos Olaya erzählt, wie die Zuckerrohrarbeiter ihren Streik vorbereitet haben. Obwohl die meisten nicht gewerkschaftliche organisiert waren haben sie in einer massenhaften, von der Bevölkerung breit unterstützten Mobilisierung einen Forderungskatalog erstellt und ihn im Juli 2008 dem Arbeitgeberverband übergeben.
laenge: 5 min  | datum: 06.05.2009  | video-hits: 45
interview Flankierung
Flankierung
Mai 2008, Berlin - Carlos Olaya. Die Restrukturierungsmaßnahmen der großen Lebensmittelkonzerne wurden flankiert von Staat und Paramilitärs.
laenge: 7 min  | datum: 06.05.2009  | video-hits: 7
interview Die Lage der Zuckerrohrarbeiter
Die Lage der Zuckerrohrarbeiter
Mai 2008, Berlin - Carlos Olaya, Mitglied der Lebensmittelgewerkschaft Sinaltrainal spricht über die veränderte Lage der kolumbianischen ArbeiterInnen am Beispiel der Zuckerrohrarbeiter. Die kolumbianische Ökonomie hat auf ein Modell umgestellt, bei dem normale Arbeitsverträge durch sogenannte "Kooperativen" ersetzt werden. Die Arbeiter werden gezwungen, sich zusammen zu schließen, wenn sie überhaupt noch ... weiter
laenge: 5 min  | datum: 06.05.2009  | video-hits: 182
interview Restrukturierung von Coca-Cola
Restrukturierung von Coca-Cola
Mail 2008, Berlin - Carlos Olaya. Coca-Cola und die anderen miltinationalen Konzerne haben ihre Produktion in Kolumbien umfassend restrukturiert. Normalarbeitsverhältnisse wurden zugunsten von präkarisierten Arbeitsverhältnissen abgebaut und die Profitrate gesteigert.
laenge: 7 min  | datum: 06.05.2009  | video-hits: 137
interview Gewerkschafter sein
Gewerkschafter sein
Mail 2008, Berlin - Carlos Olaya spricht darüber, wie es ist, heute in Kolumbien ein Gewerkschafter zu sein.
laenge: 5 min  | datum: 27.04.2009  | video-hits: 404
interview Die Coca-Cola Boykott Kampagne
Die Coca-Cola Boykott Kampagne
Mai 2008, Berlin - Am Rande der Visions Of Labor-Konferenz gibt Carlos Olaya einen Überblick über den aktuellen Stand der Coca-Cola Boykott Kampagne.
laenge: 4 min  | datum: 27.04.2009  | video-hits: 319
1 text
Neue Morddrohungen
Die Aguilas Negras bedrohen Funktionäre von Sinaltrainal, die gerade dabei sind, einen Tarifvertrag mit Nestlé Colombia auszuhandeln
1. Mail...
Heute, am 30. April 2009 wurde in der Fabrik von Nestlé Colombia in der Gemeinde Bugalagrande die folgende Morddrohung gegen Arbeiter von Nestlé und Coca-Cola gefunden:

Schwarze Adler von Kolumbien
Guerilleros, ihr Hurensöhne, die ihr euch bei Sinaltrainal versteckt. Wir...
weiter
weiterfuehrende informationen
  
Kolumbien
Streik der Zuckerrohrarbeiter
Sinaltrainal
TPP Sektion Kolumbien
San José de Apartadó
Streik
Das Geschäft mit dem Zuckerrohr
Streikvorbereitung
Flankierung
Die Lage der Zuckerrohrarbeiter
Restrukturierung von Coca-Cola
Gewerkschafter sein
Die Coca-Cola Boykott Kampagne
Nestle-Gewerkschafter in Kolumbien ermordet
Arbeiter der Lebensmittelfirma Nestlé La Rosa SA und Mitglied der Führung der kolumbianischen Gewerkschaft SINALTRAINAL in seinem Haus ermordet
03.09.2009  hits: 13420
Kolumbien Palmöl
Vor Kurzem segnete das Parlament ein Freihandelsabkommen mit Kolumbien ab. Ein Dok-Film zeigt jetzt, wie ein Schweizer Missionar dort gegen den täglichen Terror kämpft. (BaZ, 16.Juni 2009)
18.06.2009  hits: 5386
Morddrohungen gegen Sinaltrainal
30, April 2009, Bugalagrande, Kolumbien - die paramilitärische Truppe Aguilas Negras bedrohen Nestlé Arbeiter mit dem Tod. Die Bedohten sind MiItglieder der kolumbianischen Lebensmittelgewerkschaft SINALTRAINAL und führen aktuell die Tarifverhandlungen mit Nestlé. Der Forderungskatalog, mit dem in Kolumbien die Tarifverhandlungen beginnen, wurde Nestlé de Colombia S.A. am 18, März 2009 übergeben. Die Verhandlungen dauern bis zum 10. Mai 2009.
05.05.2009  hits: 1537
54 Tage Streik für ein Minimum an Würde
Nach 54 kräftezehrenden Tagen endete der Streik mit Verträgen in sieben der acht Fabriken, die trotz vieler Probleme im Ergebnis als zufriedenstellend bezeichnet wurden ... (da)
08.06.2010  hits: 441

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal