kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen
Krieg und Kriegstreiber

1 ausgabe8 themenkommentare

hier findst du themen, clips, news und infos rund um das thema krieg und seine beteiligten. der bogen spannt sich von der jaehrlich stattfindenden nato kriegskonferenz in München über militaristische ... mehr

1 ausgabe
ausgabe nr_18 ziviler ungehorsam gegen den krieg
ziviler ungehorsam gegen den krieg
die 50minuerige ausgabe besteht aus 3 beitraegen.
zur einleitung gibt es einen film, in dem anhand einer weltkartenanimation gezeigt wird, wie konsum und krieg zusammenhaengen.

danach gibt es eine doku ueber die blockade der rhein-main airbase, eine woche vor kriegsbeginn. die airbase in frankfurt ist der wichtigeste us amerikanische militaerflughafen in deutschland, ueber den der ... weiter
laenge: 50 min  | datum: 29-03-2003  | video-hits: 3.838
8 themen
  
NATO Kriegskonferenz 2009
Repression gegen Tobias Pflüger
Interview mit Tobias Pflueger
Suel Jones
...tapfer zu verteidigen...
NATO-Kriegskonferenz 2004
NATO Konferenz 2003
Kein Krieg
Panzerfamilien im Rampenlicht
Es ist wohl eine der schönsten und radikalsten Kampagnen gegen die deutsche Waffenindustrie seit langem: die Aktionskünstlergruppe “Zentrum für politische Schönheit” lobt 25.000 Euro für Hinweise aus, die zu einer Verurteilung der Haupteigner des Panzerkonzerns Krauss-Maffei-Wegmann führen. (de.indymedia.org)
29.05.2012  hits: 5072
Die Beteiligung Deutschlands im Irakkrieg
Deutschland unterstützte die USA beim Irakkrieg in vielfältiger Weise. Dies begann mit der militärischen Sicherung von US-Stützpunkten durch Bundeswehreinheiten in Deutschland. Und endete mit dem Einsatz von BND-Beamten in Bagdad, um militärische Aufklärung zur Planung von Bombereinsätzen für die US-Armee zu leisten.
Doch der wichtigste Einsatz war die Absicherung des amerikanischen Aufmarsches über die Seewege. (de.indymedia.org)

03.01.2009  hits: 1343
Deutschland ist weltweit drittgrößter Rüstungsexporteur
Deutschland ist nach Angaben von SIPRI (Stockholm International Peace Research Institute) für den Zeitraum 2003-2007 mit einem Anteil von 10 Prozent der weltweit drittgrößte Rüstungsexporteur nach den USA (36%) und Russland (25%), noch vor Frankreich und Großbritannien. Insgesamt haben die USA, Russland, Deutschland, Frankreich und Großbritannien einen Anteil von 80 Prozent an den weltweiten Rüstungstransfers.
09.12.2008  hits: 3002
Afghanistan: Bomben auf die Hochzeit
Bundesregierung will nichts Genaues von den zivilen Opfern der US-Bombardements wissen und greift mitunter auch zur Desinformation (Helmut Lorscheid - telepolis.de)
28.07.2008  hits: 2735
Veranstaltung: Den Hindukusch in Deutschland verteidigen
Deutschland ist im Krieg – Sabotage ist notwendig. Veranstaltung am 09.03.2008 um 18h im KATO, Schlesisches Tor. (gegeninformationsbuero.de - Bündnis gegen Militarisierung und Krieg)
06.03.2008  hits: 1288
Friede auf Erden?
Die Zahl der bewaffneten Konflikte blieb in den letzten Jahren konstant (Peter Mühlbauer - telepolis.de)
26.12.2007  hits: 2161
Welcher Krieg ist der am wenigsten beachtete?
Derzeit finden bis zu 40 kriegerische Auseinandersetzungen statt. Die meisten davon relativ unbemerkt (Kai Harbrich - telepolis.de)
06.10.2007  hits: 3717
Einsatz der Bundeswehr im Innern?
Demnächst will Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble seine "Leitlinien für die Innere Sicherheit" als innenpolitisches Weißbuch der Öffentlichkeit präsentieren (telepolis.de - Gerhard Piper)
12.09.2007  hits: 3018
Mit dem Finanzamt gegen Friedensbewegung?
Der 1996 als Scharnier zwischen Wissenschaft und Friedensbewegung gegründeten gemeinnützigen "Informationsstelle Militarisierung" soll aufgrund von Zweifeln an der Verfassungstreue die Gemeinnützigkeit entzogen werden, wodurch sie faktisch zum Schweigen gebracht würde
16.07.2007  hits: 2181
Für einen Abzug aus Afghanistan
Es ist das Jahr 6 der UN-gestützten NATO-Besatzung von Afghanistan, einer gemeinsamen US/EU-Mission. [...] Die Aufständischen kontrollieren nun wenigstens zwanzig Distrikte in den Provinzen Kandahar, Helmand und Uruzgan, wo NATO-Truppen die US-Soldaten abgelöst haben. Und es ist kaum ein Geheimnis, dass viele Beamte in diesen Zonen heimliche Unterstützer der Guerillakämpfer sind. (Znet - Tariq Ali)
07.03.2007  hits: 1705
München: Gegen die Kriegskonferenz
Persönliche Eindrücke von der Demonstration in München am Samstag (de.indymedia.org - Franz)
11.02.2007  hits: 1089
Bagdad - in einer von Angst gelähmten Stadt
[...] Der Horror eines irakischen Autofahrers ist es, plötzlich vor einem improvisierten Checkpoint zu stehen, wo Schwerbewaffnete in zivil den Fahrer aus dem Wagen zerren und töten könnten, nur, weil er die falsche Religion hat. (Patrick Cockburn - Zmag.de)
29.01.2007  hits: 1440
Kein öffentliches Interesse
Die Zeitung Junge Welt darf nach einem Gerichtsurteil über den deutschen Kriminalkommissar, der vermutlich Al Masri in Afghanistan verhört hatte, unabhängig vom Wahrheitsgehalt nicht berichten (Peter Nowak - telepolis)
09.12.2006  hits: 1152
"Die deutsche Wirtschaft profitiert von der Besatzung"
Die Karlsruher Rechtsanwältin Brigitte Kiechle über wirtschaftliche Interessen Deutschlands im Irak (Peter Nowak - telepolis)
06.12.2006  hits: 2148
Afghanistan: UNHCR: Kampfhandlungen: Flüchtlinge....
Das Amt des "Hohen Flüchtlingskommissars der
Vereinten Nationen" (UNHCR) (1) hat am 03.Oktober 2006 seine Besorgnis
darüber ausgedrückt, dass im südlichen Afghanistan als Folge der
Feindseligkeiten zwischen den Regierungstruppen, der NATO und
Aufständischen eine zunehmende Anzahl von Menschen innerhalb des Landes
fliehen muß, ihre Zahl wird mit 15.000 Familien seit Juli 2006
angegeben.

11.10.2006  hits: 1171
Reise in eine irakische 'Taliban-Republik'
Überall in den ländlichen Provinzen des Irak herrscht Bürgerkrieg. Die Diyala-Provinz steht inzwischen überwiegend unter der Kontrolle sunnitischer Aufständischer. [...]
Die Offiziellen in dieser strategisch wichtigen Provinz - mit Sunniten, Schiiten und einer kurdischen Minderheit -, sind sich über die Vorgänge durchaus im klaren. Oberstleutnant Ahmed Ahmed Nuri Hassan ist Kommandeur der hiesigen Bundespolizei. Er wirkt müde. Er sagt: "Jetzt haben wir einen ethnischen Bürgerkrieg, und der wird mit jedem Tag schlimmer". (Patrick Cockburn-Znet)

02.10.2006  hits: 1559
US-Senats-Report:
Saddam Hussein hatte vor dem Irakkrieg keine Beziehungen zu Al Kaida oder zu deren mittlerweile getötetem Vertreter Abu Musab al-Zarqawi. So steht es in einem aktuellen Bericht des US-Senats. (Stephen Collinson - Znet)
16.09.2006  hits: 1419
Zivile Kriegstreiber - die Solanisierung der Welt
Es war eine zärtliche Geste mit Gruseleffekt: Javier Solana küsst die israelische Außenministerin auf beide Wangen - am 19. Juli, während Bomben auf Libanon herabregnen. Solana, in seiner Funktion als Chef-Diplomat und Schattenaußenminister der Europäischen Union zu Gast in Jerusalem, küsst zur Begrüßung Zipi Livni vor laufenden Kameras - an einem Tag, an dem die israelische Luftwaffe, laut offiziellen Angaben, 55 Menschen tötete, davon 'mindestens 52 Zivilisten'. (Znet-Andrea Noll)
14.08.2006  hits: 1398
Der Friede vor Gericht
Februar 2003. Die USA waren dabei, ihre Vorbereitungen für 'Shock and Awe' (Irakinvasion) abzuschließen, als fünf Aktivisten in einen Flughafen-Hangar des Shannon-Airport einbrachen, den die Amerikaner zu diesem Zeitpunkt als "Boxenstopp" für ihre Flugzeuge auf dem Weg in die Kriegszone nutzten. Die Fünf nannten sich 'Boxenstopp-Pflugscharen' (Pitstop Ploughshares). In Anspielung auf das Bibelzitat 'Schwerter zu Pflugscharen'* schmiedeten sie mittels Hammer die Schnauze eines C48 U.S. Navy Supply Fliegers bis zur Unbrauchbarkeit um. (Kathy Kelly-Znet)
01.08.2006  hits: 1064
Am Schauplatz des Verbrechens - Kriegsverbrechen im Irak
[...] Gonazales' rechtlicher Ratschlag zum Schutze Bushs vor der Gefahr eines Kriminalverfahrens unter dem Kriegsverbrechergesetzes hat sich schon wenig später als berechtigt erwiesen, in einem Fall der noch viel beachtlicher als die Folterskandale war. Im November 2004 starteten Besatzungstruppen der USA ihren zweiten großen Angriff auf Falludscha. (Znet-Noam Chomsky)
17.04.2006  hits: 3670
Die verheimlichten Opfer
30.000,100.000 oder mehr – wie hoch ist die Zahl der Opfer von Krieg und Besatzung im Irak (Znet-Joachim Guilliard)
27.03.2006  hits: 3995
Die Iran-Krise - 'Diplomatie' als Raketenabschussrampe
Luftschläge gegen Ziele im Iran scheinen mir sehr wahrscheinlich. Aber viele Friedensaktivisten in den USA sind geradezu versessen darauf zu glauben, dass das nicht passiert. (Znet-Norman Solomon)
12.02.2006  hits: 1142
Der Fall Pfaff und die Einschläferung des Gewissens
[...] Die Bundesverwaltungsrichter erteilten der rot-grünen Regierung wegen der deutschen Unterstützungsleistungen für die US-Aggression gegen den Irak im Jahr 2003 eine scharfe Rüge - gegen diese Maßnahmen sprächen, so die höchstrichterliche Entscheidung, 'gravierende völkerrechtliche Bedenken'. (Znet-Jürgen Rose)
09.02.2006  hits: 1491
Atomkrieg gegen den Iran
Das Vorspiel eines uneingeschränkten Krieges gegen die Islamische Republik Iran, bei dem auch Atomsprengköpfe eingesetzt werden, geht in die letzten Planungsphase. Die Koalition aus den USA, Israel und der Türkei signalisiert 'ein fortgeschrittenes Bereitschaftsstadium'. Hochrangige israelische Militärs nennen Ende März 2006 als Deadline für einen Militärschlag, wenn der nächste Report der Internationalen Atomenergie-Agentur (IAEA) über das iranische Nuklearprogramm an die Vereinten Nationen fällig ist. (Znet-Michael Chossudovsky)
06.02.2006  hits: 1094
krieg mit Iran - es geht nicht nur um die atomare thematik
[...] derzeit besitzt der Iran die zweitgrößte unangezapfte ölreserve der welt. das land hat fünfmal mehr erdöl als die Vereinigten Staaten. das angesehene 'Oil and Gas Journal' schätzte 2005, dass es im Iran 125,8 milliarden barrel öl gibt, die nur darauf warten, heraufgepumpt werden. Iran ist - als produzent - die nummer zwei der OPEC (Znet-Joshua Frank)
27.01.2006  hits: 1072
direkte aktion gegen imperialismus in München
bei der Berliner konferenz 1884 teilten die europäischen kolonialmächte den afrikanischen kontinent unter sich auf. Deutschland unterwarf die gebiete der heutigen staaten Togo, Namibia, Kamerun, Tansania, Ruanda und Burundi. (de.indymedia.org)
25.01.2006  hits: 941
bomben auf den Iran?
das ist keine offene frage mehr. offen ist nur noch: wann?, wer?, (Israel? die USA? beide? weitere?), welche ziele?, welche art von bomben?, warum/wozu?, und wie sieht die welt nach diesen bomben aus? (tp-Georg Meggle)
18.01.2006  hits: 1285
gedanken zum Irak-krieg
kurz vor dem Irak-krieg hielt der philosoph Georg Meggle einen vortrag über dessen hintergründe, der mit dem sich zuspitzenden konflikt mit dem Iran wieder aktuell geworden ist. (tp-Georg Meggle)
17.01.2006  hits: 1957
der stille tod der freiheit
[...] seit viereinhalb jahren kampiert Brian im Parliament Square, mit einer sammlung von fotos, die den terror und das leid der irakischen kinder, verursacht durch britische politik, graphisch darstellen. (Znet-John Pilger)
12.01.2006  hits: 1423
ätzende abrechnung mit dem Irakkrieg
'die hälfte der kriegskosten hätte das sozialsystem der USA für die nächsten 75 jahre auf eine stabile basis gestellt' (tp-Thomas Pany)
10.01.2006  hits: 1995
die revolution der nachrichten hat begonnen
die indische aktivistin Vandana Shiva hat zu einem aufstand gegen „versklavtes wissen“ aufgerufen. der aufstand hat schon begonnen. millionen von menschen haben sich in ihrem bemühen, die gefährliche welt, in der wir leben, zu verstehen, von den herkömmlichen nachrichten- und informationsquellen ab- und dem internet zugewandt in der überzeugung, dass der vorherrschende journalismus die stimme der zügellosen macht ist. (Znet-John Pilger)
09.01.2006  hits: 1339
nach der wahl im Irak
[...] es gibt gute gründe, weshalb die USA einen souveränen, mehr oder minder demokratischen Irak nicht zulassen können. aber über dieses thema darf so gut wie gar nicht gesprochen werden, da im widerspruch zu einer festetablierten doktrin. wir sollen glauben, die Vereinigten Staaten wären auch dann in den Irak einmarschiert, hätte es sich um ein eiland irgendwo im Indischen Ozean gehandelt, mit essiggurken als hauptexportschlager - und nicht rohöl. (Znet-Noam Chomsky)
09.01.2006  hits: 970
geschichte zweier sümpfe
interview mit Noam Chomsky und Michael Hastings über den Irak, Vietnam, die antikriegsbewegung und George W. Bush (Znet)
06.01.2006  hits: 1002
>zivilmacht EU< - ein Potemkinsches dorf
laut einem alten schottischen brauch darf man einem sterbenden die antwort auf seine allerletzte frage auf keinen Fall verweigern. ein schotte hatte 10 söhne - neun schöne, starke, kluge und einen kümmerling. als es ans sterben ging, fragte er seine drau: 'Sei ehrlich, der kümmerling ist nicht von mir, stimmt's?' 'stimmt nicht', antwortete die frau, 'er ist von dir'. der mann starb mit einem herben seufzer. die frau atmete auf: 'gott sei dank hat er nicht nach den neun andern gefragt'. (Znet-Andrea Noll)
28.12.2005  hits: 1007
Kafka in Europa
das konto wird gesperrt, die versicherung gekündigt, die bewegungsfreiheit eingeschränkt und das alles mit dem hinweis, man stehe auf einer liste für terrorverdächtige. doch aus sicherheitsgründen seien weitere auskünfte nicht möglich (indy.de-Peter Nowak)
28.12.2005  hits: 928
alles in ordnung?
für innenminister Schäuble ist gegen verschleppung und folter nicht unbedingt etwas einzuwenden, wenn es der sicherheit dient, Joschka Fischer und die Grünen ziehen vor, sich bedeckt zu halten (tp-Florian Rötzer)
16.12.2005  hits: 1838
die Monroe-Doktrin - der us-imperialismus und venezuela
die Monroe-Doktrin vom 02.dezember 1823 und der Roosevelt-zusatz zur Monroe-Doktrin vom 06. dezember 1904 sind die fundamente für expansionismus und interventionen, die das schlimmste elend, den tod und die verarmung von millionen menschen in lateinamerika verursacht haben. venezuela hat in dieser geschichte keine unbedeutende Rolle gespielt. (Znet-Cort Greene)
23.11.2005  hits: 967

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal