kanalB.at ·labournet.tv
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen
INNSE - betriebsbesetzung

4 videoclips6 linkskommentare

über ein jahr kämpfen 50 arbeiterInnen beim pressmaschinen-hersteller INNSE gegen die abwicklung. früher ein werk mit 2000 beschäftigten und teil des starken industriegürtels in nord-italien, findet der ... mehr

kurzdoku INNSE/Mailand : 05 : apell (Enzo Acerenza)
INNSE/Mailand : 05 : apell (Enzo Acerenza)
Enzo Acerenza richtet - bezugnehmend auf die gründunge eines politischen netzwerks der kämpfenden betriebe in italien (solidarity opereia) einen apell an beschäftigte in anderen ländern, insbesondere deutschland, sich gerade in der anstehenden krise auf die eigene stärke und länderübergreifenden gemeinsamen widerstand zu einigen.
laenge: 2:12 min  | datum: 16.08.2009  | video-hits: 93
schnipsel INNSE/Mailand : 03 : besetzung (Enzo Acerenza)
INNSE/Mailand : 03 : besetzung (Enzo Acerenza)
in diesem teil berichtet Enzo Acerenza über die 1m 17.9.2008 beginnende besetzung und die staatliche intervention auf seiten des unternehmer bei INNSE Mailand. nach der anfänglichen besetzung des betriebs selber, haben sich die 50 arbeiter - zusammen mit unterstützern aus dem umfeld darauf verlegt den abtransport der maschinen zu verhindern. sie halten fest an der wiedereröffnung des betriebs.
laenge: 5:32 min  | datum: 16.08.2009  | video-hits: 21
schnipsel INNSE/Mailand : 04 : lernen (Enzo Acerenza)
INNSE/Mailand : 04 : lernen (Enzo Acerenza)
die betriebsbesetzung bei INNSE fand in direktem austausch mit einem ähnlichen kampf in Bellinzona, in der Schweiz statt. Enzo Acerenza beschreibt den praktischen wie moralischen übertrag von betrieblichen auseinandersetzungen auch über ländergrenzen hinweg.

- interview vom 5.4.2009 (vor der erfolgreichen beendigung des kampfes um den weiterbetrieb von INNSE im september 2009)
laenge: 2:25 min  | datum: 16.08.2009  | video-hits: 15
schnipsel INNSE/Mailand : 02 : besetzung (Enzo Acerenza)
INNSE/Mailand : 02 : besetzung (Enzo Acerenza)
Enzo Acerenza, betriebselektroniker und langjähriger aktivist beim betrieblichen vertrauenskörper, berichtet über die ausgangslage des konfliktes bei INNSE, nahe Mailand. dort sollte im Mai 2008 das werk geschlosen werden. Im ersten teil des gesprächs berichtet Enzo über den dramatischen rückgang der belegschaft von ursprünglich 2.000 auf 50, die schließlich ihre betrieblichen Arbeitsplätze verteidigen - er ... weiter
laenge: 4:19 min  | datum: 16.08.2009  | video-hits: 10
6 links
Betriebsbesetzung bei INNSE @ labournet dossier zur betriebsbesetzung bei Labournet Germany

La storia dell'Innse un anno di lotta parte 1di 2 YouReporter it Ripercorriamo con questo filmato tutte le tappe della recente storia dell'Innse.

Giu le mani dalla INNSE Part 1 cobasinforma webgiornale sulle attivita' degli operai. Presidio fuori dalla INNSE interviste agli operai

La INNSE di Lambrate. Appunti di una storia di lotta Tratto dal documentario sulla lotta della INNSE di Silvia Tagliabue

INNSE: blocco della tangenziale Questa domenica 2 agosto 2009 c'è stato un massiccio intervento delle forze dell'ordine per sgomberare il presidio degli operai della INNSE e per scortare in fabbrica 40 addetti allo smontaggio di sei macchine produttive vendute dal vecchio proprietario Silvano Genta. Lo smantellamento di queste macchine comporterebbe la fine di qualsiasi trattativa volta a trovare un imprenditore interessato a rilevare l'azienda e a rimettere in moto l'attività produttiva con tutti i suoi 49 operai.

[Qui Lecco Libera] La Resistenza della INNSE La resistenza degli operai della INNSE di via Rubattino (Lambrate, Milano) è una splendida testimonianza di pacifico risveglio morale e culturale. Pur rappresentando una piccola vertenza sindacale, a livello del numero dei lavoratori coinvolti, sta di fatto lanciando un importante messaggio a coloro che, da qui all'autunno, perderanno il posto di lavoro. Ad un ritmo incessante, ancor più drammatico dei mesi passati.

  
INNSE/Mailand : 05 : apell (Enzo Acerenza)
INNSE/Mailand : 03 : besetzung (Enzo Acerenza)
INNSE/Mailand : 04 : lernen (Enzo Acerenza)
INNSE/Mailand : 02 : besetzung (Enzo Acerenza)
Innse: der Kampf ist gewonnen!
Betriebsbesetzung in Mailand nach langem Kampf erfolgreich
Gestern abend halb eins wurden nach langen Verhandlungen endlich die Verträge unterschieben: alle 49 streikenden ArbeiterInnen der Innse werden übernommen, die Produktion wird wieder aufgenommen, in der Übergangszeit erhalten die ArbeiterInnen Ausgleichzahlungen.

Seit über einem jahr leisten die ArbeiterInnen Widerstand gegen die Schließung ihrer Fabrik.
Auslöser war der vom Besitzer geplante Verkauf der Maschinen aus der Fabrik und der Entlassung der Belegschaft.
Nach dem monatelang eine Räumung der Fabrik verhindern werden konnte, gelang es der Polizei trotz breiter Solidarität der Bevölkerung mit den Innse ArbeiterInnen anfang August in die Fabrik einzudringen und die Montage der Maschinen zu veranlassen.

Die Innse ArbeiterInnen hatten die vergangene Woche auf einem Indurstriekran in der ansonsten von der Polizei umzingelten Werkshalle dem Vorgehen der Polizei getrotzt.
Sie wurden nach Abschluss des Vertrages in der gestrigen Nacht mit tosendem Jubel von hundersten von UnterstützerInnen vor den Werkstoren empfangen und der von den ArbeiterInnen seit Beginn der Besetzung zur Selbstorganisation genutzte Pförterraum wurde wieder bezogen.

In den italienischen Medien wird die Innse Auseinandersetzung als Signal verstanden und erfährt große Aufmerksamkeit.
In Rom haben vor wenigen Tagen Siloarbeiter mit Bezug auf die Innse Auseinandersetzung ihren eigenen Arbeitskampf begonnen. Für sie stehen ab September drastische Entlassungsprogramme an.

Wir haben gewonnen - und der Kampf geht weiter!
la lotta continua

lilli*in*insurrezione 12.08.2009 13:00 Themen: Soziale Kämpfe Weltweit

16.08.2009  hits: 430
Sieg bei INNSE - Videobericht! (Italien)
INNSE AL GRUPPO BRESCIANO CAMOZZI - OPERAI SCENDONO DALLA GRU
16.08.2009  hits: 538

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal