kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen WTO Konferenz in Hongkong 2005

MIGRANTINNEN ORGANISIEREN SICH

interview  // englisch  // 3 Min  // 15.12.2005  // Hits: 7.463
Hongkong, 15.12.2005 - Die zweite Station ist eine Unterkunft für MigrantInnen in Kowloon. Dort empfängt uns die Sprecherin von Migrante International, Coni Regalado. Von den Philippinen kommend hat sie 13 Jahre als Haushaltshilfe in Hongkong gearbeitet. Migranten bekommen in Hongkong oft weniger als den Mindestlohn, der etwa 3000 Hongkong-Dollars beträgt (etwa 300 Euro). Frau Regalado sieht in der WTO kein Gremium, das sich um das Wohlergehen der ArbeiterInnen kümmert. Migrante International unterstüzt MigrantInnen darin, sich als ArbeiterInnen zu organisieren.


weitere Videos: WTO Konferenz in Hongkong 2005
Team: Bärbel Schönafinger

WTO Konferenz in Hongkong 2005

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF