kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen ZeitzeugInnen des NS-Regimes
thema Frickel, Heinrich

2 audioskommentare

Jahrgang 1937, geboren in Preslau. 1943 ist er mit seinen Eltern nach Prag, da sein Vater beruflich dorthin versetzt wurde. In Prag ging er zur Schule. Im März 1945 meinten tschechische mitbürger, dass es besser sei Prag zu verlassen, bevor der Krieg zu Ende sei. So ist er mit seiner Mutter mit einem Militärtransport in die Sächsische Schweiz geflohen und sein Vater kam nach. Dort erlebte er das Kriegsende. Ende Mai 1945 sind sie nach Berlin gezogen.

team: Freie Waldorfschule Emil-Molt-Schule in Berlin Zehlendorf
letzter clip eintrag: 29-11-2006 16:46 anzahl aller medien im thema: 2
audio interview Familie (Dr. Heinrich Frickel)
Nach dem dem Krieg ließen sich die Eltern scheiden und Herr Frickel verließ Berlin und ist nach Westdeutschland auf ein Dorf geszogen. Seine Mutter heiratete nochmals.
deutsch: download
weitere medien: Frickel, Heinrich || Kriegsende/Flucht || Nach 1945 || ZeitzeugInnen des NS-Regimes
team: Emil Molt Schule 12. Klasse (web)
sprache: deutsch  | laenge: 3:44 min  | groesse: 3 MB
format: mp3  | datum: 29.11.2006  | media-hits: 2018
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

audio interview Fliegerangriffe (Dr. Heinrich Frickel)
Herr Frickel hat von weitem den erleuchteten Himmel über Dresden gesehen, als die Stadt bombadiert wurde.
deutsch: download
weitere medien: Frickel, Heinrich || Kriegsende/Flucht || 1945
team: Emil Molt Schule 12. Klasse (web)
sprache: deutsch  | laenge: 1:26 min  | groesse: 1 MB
format: mp3  | datum: 29.11.2006  | media-hits: 1677
audio empfehlen | kommentar | permanenter link

  
ZeitzeugInnen des NS-Regimes
Knorr, Lorenz
Zablatnik, Ana
Kolenik, Lipej
Verdel, Romana
Schulz, Erwin
Dušek, Veroslav
Rach, Elli
Bab, Werner
Tokarska-Kaszubowa, Stefania
Chrushynski, Hendryk
Nowavzyk, Wladislav
Hoffmann, Urszula
Ledermann-Rodbell, Barbara
Reimann, Barbara
Burger, Adolf
Pick-Goslar, Hannah Elisabeth
Hinenberg, Pola
de Ruiter, Gerard
Fischer, Franz Josef
Snep, Peter Josef
Iwakin, Anatoli Abramowitsch
Crüger, Reinhart Berthold
Ebert, Dorit
Menger, Truus
Sylten, Walter
Omankowsky, Manfred
Kann, Ludwig
Müncheberg, Hans
Schuster, Gisela
Cornelius, Heinz
Lammel, Inge
Kaufhold, Marianne
Rentmeister, Elsa
Claessens, Karina
Siebner, Margit
Rinne, Karl-Heinz
Eckert, Werner
Schmid, Fritz
Rewald, Ilse
Schwersenz, Jizchak
Mehling, Waltraud
Deutschkron, Inge

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal