kanalB.at ·labournet.tv ·unitedaliens.tv ·Zeitzeugengeschichte ·G8-TV
DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  Kolumbien TPP Sektion Kolumbien

STAATSTERRORISMUS

interview  // castilianisch  // 4,20 Min  // 31.03.2006  // Hits: 2.124
30.03.2006, Bogotá - Ivan Cepeda Varga, Menschenrechtsaktivist und Autor, antwortet auf die Frage, weshalb die sozialen Bewegungen in Kolumbien von Staatsterrorismus sprechen, um die politische Lage in ihrem Land zu beschreiben. Sepeda ist der Sohn eines 1994 ermordeten Kongressabgeordneten der Linkspartei Union Patriotica. Er erklärt, dass der Kolumbianische Staat sich zwar immer einen demokratischen Anstrich gegeben hat, gleichzeit gäbe es aber eine dunkle Dimension in der des Staates, der für Repression und militärische Aktionen gegen die Zivilbevölkerung verantwortlich ist.


weitere Videos: TPP Sektion Kolumbien • TPP Sektion Kolumbien
Team: kanalB

TPP Sektion Kolumbien
TPP Sektion Kolumbien

nimm eine Fördermitgliedschaft!
video-player | screenings | newsletter | faq | vertriebsstellen | impressum | kontakt
Spenden an: content e.V. Postbank Berlin, Kontonr.: 6814102, BLZ: 10010010, IBAN: DE82100100100006814102, BIC: PBNKDEFF